Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt


 

Alpen-Adria

 

Dr. Wilfried Graf
Dr. Bettina Gruber
Univ.-Prof. Dr. Werner Wintersteiner
Mag. Cordula Wohlmuther

 

Alpen-Adria ist bereits im Namen unserer Universität verankert. Und das entspricht auch einem langfristigen Schwerpunkt der Arbeit des ZFF, vor allem das Dreiländereck Kärnten, Slowenien, Friaul. Die Alpen-Adria-Idee, also die Idee eines grenzüberschreitenden gemeinsamen Lebensraums, ist dabei dem neuen, transnationalen Regionalismus verwandt. Aus dem (vernachlässigten) Grenzgebiet ein neues Kernland zu machen, die Spielregeln zwischen Peripherie und Zentrum neu auszuhandeln, das ist ein Hauptziel dieses transnationalen Regionalismus. Das bedeutet ein neues Verständnis der Beziehung von Lokalem, Nationalstaatlichem und Internationalem, wie es in Zeiten der Globalisierung an vielen Punkten der Welt gleichzeitig entsteht. Das langfristige Ziel des ZFF ist es, einen wissenschaftlichen Beitrag zur Schaffung einer Alpen-Adria-Friedensregion zu leisten. Die  wichtigsten Meilensteine:

2009: Organisation der Sommer-Friedens-Universität in Tarcento (Universitäten Udine, Koper und Klagenfurt)
2011: Die darauf basierende Buchpublikation „Modell Friedensregion Alpen-Adria? Lernerfahrungen in einer europäischen Grenzregion.“ (Bettina Gruber/Daniela Rippitsch)
2011: Internationale Konferenz zum 20. Jahrestag des Kriegsbeginns in Ex-Jugoslawien
2012: Buchpublikation „Kärnten liegt am Meer. Konfliktgeschichten um Macht, Trauma, Identität“. (Wilfried Graf/Gudrun Kramer/ Wolfgang Petritsch)
2012: Internationale Konferenz „FriedensBildung in der Alpen-Adria-Region“

 


AKTUELLES PROJEKT

PRAA: Building the Peace Region Alps-Adriatic

Envisioning the Future by Dealing with the Past.

Promoting open and inclusive public dialogue within Austria and Slovenia and between the two countries.

 

Basic Information

 

Joint Declaration on World War One:

German and Slovene

Italian

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Rückmeldungen bitte an: Heike Petschnig