Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt


 

Mag.a Dr.in Claudia Brunner

 
Ass. Prof.in Mag.a Dr.in Claudia Brunner (dzt. f. FWF-Projekt karenziert)
Assistenzprofessorin, dzt. Leitung des FWF-Projekts "Epistemische Gewalt" (1.4.15-31.3.19)
 

Raum Standort Wien, Schottenfeldgasse 29/1, 1070 Wien, Raum 403/4T1
Sprechstunde nach Vereinbarung
T ++43 (0) 463 2700 8652 (Weiterleitung an Standort Wien)
F ++43 (0) 463 2700 998652
E claudia.brunner@aau.at
zur Person


top
Sponsion 2003 und Promotion 2009 an der Universität Wien (Politikwissenschaft), DFG-Stipendiatin des Graduiertenkollegs 'Geschlecht als Wissenskategorie' an der Humboldt-Universität zu Berlin 2005-2008, wissenschaftliche Mitarbeiterin am dortigen Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterforschung 2009, 2010-2015 Universitätsassistentin an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, seit 2015 Assistenzprofessorin ebendort

 

Forschungsschwerpunkte (Link)
Themen:
Politische und epistemische Gewalt, Kultur und Konflikt, Kritische Friedens- und Konfliktforschung

Perspektiven: Feministische Theorie der Internationalen Beziehungen, Post- und Dekoloniale Theorie, Wissenssoziologische Diskursforschung, Wissenschaftstheorie/Wissenstheorie

 

Projektleiterin im FWF-Exzellenzprogramm Elise Richter

Epistemische Gewalt - Theoretisierung eines Begriffs / Theorizing Epistemic Violence

Laufzeit 1.4.2015-31.3.2019

Abstract deutsch, Abstract englisch

 

Visitenkarte / Forschungsdokumentation / Publikationen

 

Profil auf academia.edu

 


 

Preise

 

Caroline-von-Humboldt-Preis 2012

mehr

 

Christiane-Rajewsky-Preis 2011 der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) 

mehr

 


 

Publikationen

 

Wissensobjekt Selbstmordattentat. Epistemische Gewalt und okzidentalistische Selbstvergewisserung in der Terrorismusforschung.

Claudia Brunner 2010

Das Buch ist im Springer Verlag erhältlich.

Rezension

Deutsche Zusammenfassung

 
  Publikationen   Aktuelle Liste der Publikationen pdf 


Vorträge

 

Kassandras Dilemma oder: Was kann Friedens- und Konfliktforschung?

Festvortrag zur Eröffnung des Studienjahres im MA "Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung" an der Universität Augsburg am 6. Oktober 2014

Link zur Broschüre

 

 
  Aktuelle Liste der Vorträge pdf 

 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Rückmeldungen bitte an: Heike Petschnig