Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
web155_FWIWI

Sie sind hier:

  • Umwelt und Wirtschaft
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

umwelt und wirtschaft



 

Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?

In ihrem 7. Jahr behandelt die Vortrags- und Diskussionsreihe "Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?" das Thema Bekleidung in Up- und Recyclingprozessen und die häufig sehr problematische Arbeitswelt der Textilbranche.

 

Die Textilindustrie ist eine der größten, mächtigsten und zugleich ausbeuterischsten Branchen weltweit. Sklavenähnliche Zustände, Kinderarbeit und desaströse ökologische Auswirkungen kennzeichnen herkömmliche Produktionsketten. Das Spiel ist leicht, denn die Supply Chain ist lang und undurchsichtig, die Produktions- und Wegwerfgesellschaft heizt den neuen, billigen Konsum ständig an und die ausgelagerte Produktion auf der anderen Seite der Welt unterlegt nahezu keinen Regeln. Doch langsam zieht Nachhaltigkeit in die Textilbranche ein.

 

Welche Alternativen zu herkömmlicher Mode gibt es bereits? Kann man bei der Kleidung auf bewussten Konsum setzen, ohne dabei wie ein Öko-Fundi auszusehen? Wie lassen sich Textilriesen von einer gesünderen Produktion überzeugen? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben KonsumentInnen? Wie kann eine menschenwürdige Arbeit und Umwelt in Entwicklungsländern sichergestellt werden? Wie funktioniert Faserrecycling? Wie lässt sich Altkleidung re- und upcyclen? Diese und zahlreiche Fragen werden an drei Abenden im Tandem von Theoretikern und Praktikern erörtert und mit dem Publikum in eine breite Diskussion gebracht.

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2016/17

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" VII
jeweils zwei Impulsvorträge mit anschließender offener Diskussion
an folgenden Donnerstagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:
pdf 
  DO, 13.10.2016: "Textile Suppy Chain und Produktionsbedingungen"
Impulsvortrag 1: Anna GEIGER (ÖBV - via campesina austria)
Impulsvortrag 2: Mag. Nunu KALLER (Konsumentensprecherin, GREENPEACE, Wien)
Moderation: Ao.Univ.-Prof. Dr. Norbert WOHLGEMUTH (VWL)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 27.10.2016: "Nachhaltigkeit in der Textilindustrie"
Impulsvortrag 1: Dr. Lisa MUHR (Göttin des Glücks GmbH, Wien)

Impulsvortrag 2: Adele WIMAN, MSc., (Institute of Managing Sustainability, Vienna Univ. of Business and Economics)

Moderation: Postdoc-Ass. Dr. Christian DAYÉ (Soziologie)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 10.11.2016: "Fashion-Trend: Recycling und Upcycling für nachhaltige Mode"
Impulsvortrag 1: Sabine CHANTZARAS (Soziale Betriebe Kärnten GmbH)

Impulsvortrag 2: Privatdozent DI Dr. Andreas BARTL (Institut für VT, TU Wien)

Impulsbeitrag: Dipl.-Päd. Edith POSCH (WI'MO, Klagenfurt)

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Nina HAMPL (OEE)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 

UuW



 

Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?

Die sechste Vortrags- und Diskussionsreihe behandelt drei aktuelle Problemfelder:

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2015/16

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" VI
jeweils zwei Impulsvorträge mit anschließender offener Diskussion
an folgenden Donnerstagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:
pdf 
  DO, 15.10.2015: "Suppy Chain versus Verbraucherschutz"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Andreas HAUER (Univ. Linz)

Impulsvortrag 2: Prof. Dr. Gerald REINER (PLUM)

Moderation: Dr. Doris HATTENBERGER (REWI)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 29.10.2015: "Kann die Sicherheit von Lebensmitteln mit 'Labels' gewährleistet werden?"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Paul SCHWEINZER (VWL)

Impulsvortrag 2: Prof. Dr. Wolfgang KNEIFEL (BOKU Wien)

Moderation: Prof. Dr. Erich SCHWARZ (IUG)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 19.11.2015: "Industrielle versus bäuerliche Landwirtschaft im Spannungsfeld des Klimawandels, der Globalisierung und der sozialen Nachhaltigkeit"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Rudolf KRSKA (BOKU Wien)

Impulsvortrag 2: Dr. Michael SCHALLER (Unternehmensberater für Nachhaltigkeit, CSR und
Menschenrechte in der Wertschöpfungskette)

Moderation: Prof. Dr. Gerald REINER (PLUM)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  OEE/PLM: Werner Lampert hält einen Vortrag zum Thema "Ernährungssouveränität!? Nur durch regionale kleinbäuerliche Landwirtschaft"
DO, 03.03.2016 | 19:00-20:30 Uhr | K.0.01, Stiftungssaal (UNI, Servicegebäude)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 

Umwelt & Wirtschaft
Galerie 1 Bild 838


 

Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?

Die fünfte Vortrags- und Diskussionsreihe behandelt drei aktuelle Problemfelder:

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2014/15

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" V
jeweils zwei Impulsvorträge mit anschließender offener Diskussion
an folgenden Donnerstagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:

pdf 
  DO, 16.10.2014: "Konsum: Immer mehr! Immer besser?"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Dieter BÖGENHOLD (Soziologie)
Impulsvortrag 2: Prof.(FH) Dr. Jörg KRAIGHER-KRAINER (FH Steyr)
Moderation: Prof. Dr. Nobert WOHLGEMUTH (VWL)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 30.10.2014: "Wirtschaftswachstum und Umwelt: Ist grenzenloses Wachstum in einer begrenzten Welt möglich?"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Norbert WOHLGEMUTH (VWL)
Impulsvortrag 2: Prof. Dr. Reinhard NECK (VWL)
Moderation: Dr. Helmut GUGGENBERGER (Soziologie)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 
  DO, 20.11.2014: "Förderstrukturen für erneuerbare Energieträger"
Impulsvortrag 1: Prof. Dr. Gerald REINER (PLUM)
Impulsvortrag 2: Dr. Michael TRCKA (WEB Windenergie AG)
Moderation: Dr. Peter MANDL (GEO)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV

pdf 

wiwi



 

Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?

Die vierte Vortrags- und Diskussionsreihe behandelt drei aktuelle Problemfelder im Themenbereich Wasser.

Das Thema "Wasser" ist nicht nur elementar sondern in Zeiten der globalen Erwärmung, Energieknappheit und Nachhaltigkeitsdiskussion ein stets präsenter und dadurch oft in seiner Bedeutung unterschätzter Bereich der Umwelt und der Wirtschaft. Probleme, die unser tägliches Wasser betreffen sind die Verfügbarkeit, die globale und lokale Verteilung, die Bewirtschaftung, die Reinhaltung, die Gefahren, die vom Wasser ausgehen, die vielen unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen, die Nutzung des Wassers für viele Zwecke, wie Energiespeicherung, Produktion oder Gesundheit und vieles mehr.

Ein neues Veranstaltungsformat (zwei einführende Impulsvorträge von Expertinnen und Experten und eine anschließende ausführliche Diskussion mit dem Publikum) soll mehr Gelegenheit geben, die brennenden Themen zu hinterfragen und zu durchleuchten. 

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2013/14

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" IV
jeweils zwei Impulsvorträge mit anschließender offener Diskussion
an folgenden Donnerstagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:
pdf 
  DO, 17.10.2013: "Wasser: Versorgungssicherung vs. Handelsgut"
Impulsvortrag 1: Dr. Doris HATTENBERGER (REWI)

Impulsvortrag 2: Dr. Manfred MERTEL (Kompetenzzentrum Landesentwicklung und Gemeinden, Kärntner Landesregierung)

Moderation: Prof. Dr. Norbert WOHLGEMUTH (VWL)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV: Vorträge | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO, 07.11.2013: "Wasser als Produktionsfaktor und Lebensmittel"
Impulsvortrag 1: Dr. Markus LARCHER (Projektleiter Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II, Verbund)

Impulsvortrag 2: Dipl.-Ing. Kurt ROHNER (Leiter Wasserwirtschaft, Amt d.K.Landesregierung)

Moderation: Dr. Peter MANDL (GEO)

Zur Aufzeichnung von Campus-TV: Vorträge | Nachlese, Fotos

pdf 
  DO, 28.11.2013: "Wasser als Grundlage für Tourismuswirtschaft"
Impulsvortrag 1: Dr. Manfred KOHL (Tourismusexperte, Kohl & Partner)

Impulsvortrag 2: Dr. Georg Chr. STECKENBAUER, MSc. (Tourism & Leisure Management, FH Krems)

Moderation: Dr. Helmut GUGGENBERGER (Soziologie)

Zur Aufzeichnung Campus-TV: Vorträge | Nachlese und Fotos

pdf 

Umwelt- und Technik



 

Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?

Die Vortrags- und Diskussionsreihe soll das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie aufzeigen. Das diesjährige Generalthema für die drei Veranstaltungen ist dem top-aktuellen Themenkomplex Energie gewidmet. Dieser wird aus ökonomischer, geografischer und rechtlicher Perspektive beleuchtet.

Themen wie Energieversorgungssicherheit, Energiewende, Förderung von Solarstrom und der aus ethischer und ökologischer Sicht sensible Bereich der Produktion von "Bio"treibstoffen (Diskussion um "Teller, Tank oder Trog"), sind medial sehr präsent und werden derzeit kontroversiell diskutiert. Die Vortrags- und Diskussionsreihe liefert einen konstruktiven Beitrag zu diesen Themenbereichen. Dafür konnten wir namhafte Experten gewinnen.

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2012/13

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" III
jeweils ein Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion
an folgenden Donnerstagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:
pdf 
  DO, 11.10.2012: "Energiefahrplan 2050 - Was bedeutet das für Wirtschaft und Umwelt?"
Vortrag: Prof. Dr. Daniel SPRENG (ETH Zürich)

Es diskutieren: Dr. Cahit GÜRKÖK (Energy Branch, UNIDO), Prof. Dr. Norbert WOHLGEMUTH (Inst. für VWL)

Moderation: Dr. Helmut GUGGENBERGER (Inst. für Soziologie)

Foliensatz von Prof. Spreng

Zur Aufzeichnung: Campus-TV | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO, 08.11.2012: "Erneuerbare Energiepotentiale - Haben wir genug Raum dafür?"
Vortrag: Prof. Dr. Gernot STÖGLEHNER (BoKu Wien)

Es diskutieren: DDr. Wolfgang REICHELT (Land Kärnten, Kompetenzzentrum Landesentwicklung und Gemeinden), Prok. Dipl.-Ing. Gerald BERGER (Kelag)

Moderation: Dr. Peter MANDL (Inst. für GEO)

Zur Aufzeichnung: Campus-TV | Fotorückblick

pdf 
  DO, 29.11.2012: "Energie - Was kann das Recht steuern und was nicht?"
Vortrag: Prof. Dr. Karl STÖGER (Univ. Graz)

Es diskutieren: Dipl.-Ing. Ingram EUSCH (PVI GmbH), Dr. Doris HATTENBERGER (Inst. für Rechtswissenschaft)

Moderation: Dr. Horst Peter GROSS (UniClub)

Zur Aufzeichnung: Campus-TV | Fotorückblick

pdf 

Umwelt- und Technik



 

"Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?"

Im Interesse einer langfristigen Erfolgssicherung marktwirtschaftlicher Systeme als auch der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen sind insbesondere auch die Wirtschaftswissenschaften herausgefordert, aus ihrem Fach heraus ökologisch und ökonomisch nachhaltigere Konzepte des Wirtschaftens zu entwickeln und die Politik bei der Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen dafür zu unterstützen. Solche Lösungsansätze im Spannungsfeld „Ökologie und Wirtschaft“ sind im Fokus der WIWI-aktuell-Vortrags- und Diskussionsreihe im WS 2011/12:

 
 

WIWI aktuell-Veranstaltungsreihe im WS 2011/12

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" II
jeweils ein Vortrag mit Podiumsdiskussion
an folgenden Tagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | K.0.01, Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:
pdf 
  DI, 04.10.2011: "Umwelt und Wirtschaft - US-amerikanische und europäische Position"
Vorträge: S.E. William C. EACHO (US-Botschafter) und Univ.-Prof. Dr. Stefan SCHLEICHER (KFU Graz)

Weiters am Podium: Mag. Otmar PETSCHNIG (IV-Präsident) und Dr. Horst P. Groß (UniClub)

Moderation: Prof. Schwarz (Dekan)

Foliensatz Prof. Schleicher

Zur Aufzeichnung: Campus-TV | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO, 10.11.2011: "Brauchen wir Katastrophen?"
Vortrag: Univ.-Prof. Dr. M. PRISCHING (KFU Graz)

Weiters am Podium: DI K. ROHNER (Leiter der Wasserwirtschaft, Land Kärnten; Präsident von INTERPRAEVENT), Mag. M. SANTNER (Internationale Hilfe, ÖRK) und Dr. P. Mandl (Geo)

Moderation: Dr. H. Guggenberger (Soziologie)

Campus-TV | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO, 24.11.2011: "Wege zur Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz in Industrieunternehmen"
Vortrag: Univ.-Prof. Dr. Rupert J. BAUMGARTNER (KFU Graz)

Weiters am Podium: KR Franz PACHER (WK-Präsident) und Dr. Doris Hattenberger (Inst. f. Rechtswissenschaft)

Moderation: Prof. Dr. Herwig Winkler (Abt. Produktions-, Logistik- u. Umweltmanagement)

Foliensatz

Campus-TV | Nachlese und Fotos

pdf 

Umwelt & Wirtschaft



 

"Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?"

Verschiedene Fachbereiche der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt beschäftigen sich bereits seit langem mit dem Spannungsfeld „Ökologie und Wirtschaft“ sowie geeigneten Lösungsansätzen. Gleiches gilt auch für den Universitäts.Club Klagenfurt, der seine zentrale Aufgabe in der Vernetzung von Theorie und Praxis und in der Bildung von Synergien zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sieht. Aus diesen Beweggründen entstand die im WS 2010/11 angebotene Veranstaltungsreihe:

 
 

WIWI aktuell - Veranstaltungsreihe im WS 2010/11

  "UMWELT und WIRTSCHAFT: Geht das (gut)?" I
jeweils ein Hauptvortrag mit Podiumsdiskussion

an folgenden Tagen | 18 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) | Stiftungssaal der Univ. Klagenfurt:

pdf 
  DO 28.10.2010: Prof. Dr. Sigrid STAGL (WU Wien) - "Ressourcenverbrauch und Wirtschaftswachstum"
Moderation: Norbert Wohlgemuth, VWL

Zur Aufzeichnung von CampusTV | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO 18.11.2010: Prof. Dr. Friedrich M. ZIMMERMANN (Univ. Graz) - "(Un)Ordnung durch Raumordnung - Herausforderungen und Perspektiven für Umwelt und Wirtschaft"
Moderation: Peter Mandl, GEO

Zur Aufzeichnung von CampusTV | Nachlese und Fotos

pdf  download 
  DO 02.12.2010: Prof. Dr. Eva SCHULEV-STEINDL (BOKU Wien) - "Rechtliche Instrumente des Umweltschutzes und ihre Steuerungswirkung"
Moderation: Doris Hattenberger, REWI

Zur Aufzeichnung von CampusTV | Nachlese und Fotos

pdf 
  DO 13.01.2011: Prof. Dr. Stefan VORBACH (Univ. Graz) - "Bedeutung und Umsetzung von Validierung und Zertifizierung im Umweltmanagement"
Moderation: Herwig Winkler, PLUM

Zur Aufzeichnung von CampusTV | Nachlese und Fotos

pdf 

 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Dekanatsbüro