Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
header_geschichte

Sie sind hier:

Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Neuere Geschichte & Österreichische Geschichte


 
Univ.-Prof. Mag. Dr. Reinhard A. Stauber
Abteilungsleiter
Institutsvorstand
Zimmer: I.1.07
Sprechstunde: Mi 13.00-14.00
Tel.: +43 463 2700/2231
Fax: +43 463 2700/2299
E-Mail: reinhard.stauber@aau.at


Ass.-Prof. Mag. Dr. Ulfried Burz
Zimmer: I.1.06
Sprechstunde: Mi 15.00-16.00 (um Voranmeldung wird gebeten)
Tel.: +43 463 2700/2232
E-Mail: ulfried.burz@aau.at


Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Werner Drobesch

Zimmer: I.1.01
Sprechstunde: Di 11.00-12.00
Tel.: +43 463 2700/2234
E-Mail: werner.drobesch@aau.at

PostDoc-Assistentin MMMag.a Dr.in Elisabeth Lobenwein
Zimmer: I.1.09
Sprechstunde:
Tel.: +43 463 2700/2233
E-Mail: elisabeth.lobenwein@aau.at


Em. O. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Rumpler

Sterneckstraße 15
Sprechstunde: nach Vereinbarung mit dem Sekretariat
Tel.: +43 463 2700/2238
E-Mail: helmut.rumpler@aau.at


Sekretariat:
Sabine Dobernig
Sandra Wakonig (karenziert)
Zimmer: I.1.08
Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00-12.00 Uhr, 13.30-15.30, Fr 9.00-12.00
Tel.: +43 463 2700/2205
Fax: +43 463 2700/2299
E-Mail: sabine.dobernig@aau.at 
  


Die Abteilung für Neuere und Österreichische Geschichte widmet sich der Geschichte der Neuzeit von der Wendeperiode des 15. Jahrhunderts bis zum Niedergang der bürgerlich-industriellen Welt im Ersten Weltkrieg. Österreichische Geschichte umfaßt den Zeitraum der österreichischen Staatswerdung und Gesellschaftsformierung von der Spätantike bis in die Gegenwart. Österreich wird dabei gemäß seiner historischen Erscheinungsform in weitem Maß als Träger einer überstaatlichen und übernationalen Ordnungsidee im mitteleuropäischen Raum verstanden.
Forschungsschwerpunkte sind: Nationalitätenproblem, Ständegeschichte und Parlamentarismus in Mitteleuropa, Fragen der Geschichtsschreibung und der Theorie der Geschichte, allgemeine und österreichische Verfassungsgeschichte, deutsch-österreichische Beziehungen, Kultur- und Wirtschaftsverhältnisse in den ehemals innerösterreichischen Ländern Steiermark, Kärnten, Krain, Küstenland/Triest, einschließlich Kärntner Landesgeschichte bis hin zur Zeitgeschichte.

 
 
 
2005 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt| Impressum | Kontakt | Disclaimer
Rückmeldungen bitte an: Geschichte

Sprachauswahl