Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
web87_IFF_ADM
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Edith Schneider 

 
Wissenschaftlicher Werdegang

 

*27.6.1965 in Klagenfurt


1983-1988 Lehramtsstudium Mathematik und Französisch an der Universität für Bildungswissenschaften Klagenfurt

1995 Doktorat im Fach Didaktik der Mathematik an der Universität Klagenfurt

2001 Habilitation für "Didaktik der Mathematik" an der Universität Klagenfurt


1988/89 Unterrichtspraktikantin an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HBLA) in Villach

1989-91 Projekt- und Vertragsassistentin an der Universität Klagenfurt

1991-2001 Universitätsassistentin am Institut für Mathematik der Universität Klagenfurt

seit 2001 Ao. Univ.-Prof. an der Abteilung (seit 2007 Institut) für Didaktik der Mathematik an der Universität Klagenfurt, seit 2007 stellv. Institutsvorständin

2001 Vertragsprofessorin für Didaktik der Mathematik an der Justus Liebig-Universität Gießen

2002-2005 Leiterin der Abteilung für Didaktik der Mathematik (seit 2007 Institut)

SS 2005 Gastprofessur für Didaktik der Mathematik an der Universität Innsbruck

2005-2006 Universitätsprofessorin für Didaktik der Mathematik an der Universität Augsburg

2006 Ruf auf eine Professur für "Didaktik der Mathematik (W3)" an der Universität Augsburg (nicht angenommen)

 

 

Arbeitsgebiete

 

Forschung und Entwicklung im Bereich Didaktik der Mathematik, insbesondere:

Mathematische (Allgemein-)Bildung

Computer(algebrasysteme) im Mathematikunterricht

Bildungsstandards, PISA Mathematik

Didaktik der Stochastik

Didaktik der Sekundarstufe I


Lehrer(innen)bildung und Nachwuchsförderung:

im Bereich Didaktik der Mathematik, insbesondere:

Doktorand(inn)enkolleg „Didaktik der Mathematik"

Universitätslehrergang „Pädagogik und Fachdidaktik für Lehrer(innen) (PFL) – Mathematik"

Universitätslehrgang "Fachbezogenes Bildungsmanagement"

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Cornelia Plunger

Sprachauswahl