Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
web87_IFF_ADM
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Franz Picher 
   
Franz Picher auf Madipedia

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

* 03.12.1974 in Neunkirchen (NÖ)

Lehramtsstudium Mathematik und Physik an der Universität Wien

Ausbildung zum Informatiklehrer an AHS am Pädagogischen Institut Niederösterreich

1999 bis 2007 Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik am BG und BRG Neunkirchen

2001 bis 2007 auch Lehrer an der Hauptschule Ternitz im Schulversuch Realklasse

2003 bis 2007 Teilnahme am Doktorand(inn)enkolleg "Mathematische Bildung im informationstechnologischen Zeitalter" an der Universität Klagenfurt

seit September 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Mathematik - Österreichisches Kompetenzzentrum - an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

2007 Doktorat im Fach "Didaktik der Mathematik" an der Universität Klagenfurt

 

 

Arbeitsgebiete

 

Forschung und Entwicklung im Bereich Didaktik der Mathematik, mit Schwerpunkt:

Sekundarstufe II

Didaktik der Analysis

Grundfragen des Mathematikunterrichts und der mathematischen (Allgemein-)Bildung

 

Lehrer(innen)bildung und Nachwuchsförderung:

Aus- und Weiterbildung von Mathematiklehrer(inne)n im Bereich Didaktik der Mathematik

Universitätslehrgang „Pädagogik und Fachdidaktik für Lehrer(innen) (PFL) – Mathematik"

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Cornelia Plunger

Sprachauswahl