Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
web176neu

Sie sind hier:

  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Kurzportrait 

 

Das Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft wurde 1996 gegründet. Es ist aus dem Institut für Unterrichtstechnologie und Medienpädagogik hervorgegangen, das auf die Gründungsphase der Universität zurückgeht.

 

Die Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen in den Bereichen Cultural Studies, digitale Medien, Film- und Fernsehforschung, Game Studies, Medien- und Konvergenzmanagement, Medien- und Kulturtheorie, Medienbildung, Medienpädagogik, Medienwandel, Organisationskommunikation, Public Relations, visuelle Kultur und Werbeforschung.

 

Es werden der Bachelorstudiengang "Medien- und Kommunikationswissenschaften", der Masterstudiengang "Medien, Kommunikation und Kultur" und der interfakultäre Masterstudiengang "Media and Convergence Management" angeboten. Masterstudiengänge zur visuellen Kultur und zu Game Studies sind in Kooperation mit anderen Instituten in Vorbereitung. Erklärtes Ziel der angebotenen Studiengänge ist die wissenschaftliche Fundierung von spezialisierten Kompetenzen, welche ein flexibles, effektives und erfolgreiches Agieren in den vielfältigen und sich rasch ändernden Berufsfeldern der Gegenwart möglich machen, die durch globale Informations- und Kommunikationsstrukturen geprägt werden. Internationale GastprofessorInnen, Konferenzen, Kooperationen und "summer schools" tragen zur Einbettung von Lehre und Forschung in die globale "scientific community" bei.

 

 

Kontakt

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65-67

9020 KLAGENFURT
Austria

Büro:     Vorstufengebäude, Raum V.1.16
            

Tel.:      ++43 463 2700 / 1802
Fax:      ++43 463 2700 / 1899

E-Mail:  mk@aau.at

 

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Mag. Claudia Hassler
Rückmeldungen bitte an: Mag. Claudia Hassler