Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Header Veranstaltungen

Sie sind hier:

  • Musil-Institut
  • Christine LAVANT: Pressestimmen zu Werkausgabe und anlässlich des 100. Geburtstags
Seite drucken

Schriftgröße ändern

  • Schriftgröße klein
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße gross

Seiteninhalt


 
"Ich halte nur die Feder", Zum 100. Geburtstag von Christine Lavant, Cornelius Hell, Die PRESSE, 26.06.2015
Mehr

 

 

 
9783835313910l
Christine Lavant: Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte

Hg. und mit Nachworten von Doris Moser und Fabjan Hafner
unter Mitarbeit von Brigitte Strasser
Wallstein Verlag 2014

 


mehr
"Späte Würdigung einer mutigen Dichterin", Rezension auf Deutschlandradio, 27.10.2014

Mehr

 
"Ich habe eine Welt und diese Welt brennt!"

Rezension in DER STANDARD vom 21.11.2014

Mehr

 
"Wär ich einer deiner Augenäpfel", Angelika Overath über Christine Lavant, FAZ, 27.02.2015

Mehr

 
"Racheengel in eigener Mission", Die Lyrik von Christine Lavant, DIE ZEIT, 01.03.2015

Mehr

 
"Bekannte Unbekannte", Rezension von Andreas Solbach auf literaturkritik.de, Nr. 6, Juni 2015

Mehr

 
9783835316720l
Christine Lavant: Das Kind

 

Neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Klaus Amann

Wallstein Verlag 2015


mehr
Hans Schmid (Hans Schmid Privatstiftung, Rechteinhaber an den Texten C. Lavants) zur Neuausgabe und über Christine Lavant: Kleine Zeitung 18.03.2015

Mehr

 
Cover_Herzspindel
Drehe die Herzspindel weiter für mich. Christine Lavant zum 100.

 

Herausgegeben von Klaus Amann, Fabjan Hafner und Doris Moser

Wallstein Verlag 2015


mehr
"Kein Kräuterweiblein, keine katholische Kuh", Rezension von Klaus Nüchtern in: FALTER 27/2015, 03.07.2015

Mehr

 
9783835313927l
Christine Lavant: Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen

 

Herausgegeben von Klaus Amann und Brigitte Strasser. Mit einem Nachwort von Klaus Amann
Wallstein 2015


mehr
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Edith Bernhofer
Rückmeldungen bitte an: Edith Bernhofer