Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Header Veranstaltungen

Sie sind hier:

Seite drucken

Schriftgröße ändern

  • Schriftgröße klein
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße gross

Seiteninhalt

Kontakt

Edith Bernhofer

 

0463 / 2700-2914

 

musil-institut@aau.at

 

edith.bernhofer@aau.at

 

 

 

 

 

 

LITERATURHAUS

Lesungen
Seit 1997 finden jährlich rund 50 literarische Veranstaltungen mit deutschsprachigen und internationalen Autorinnen und Autoren statt. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Reihen Literatur aus den Nachbarländern, Kinder- und Jugendliteratur, Atem und Raum sowie die Reihe 'Translatio' (fremdsprachige Literatur und Übersetzungen), in deren Rahmen jährlich die österreichischen Staatspreise für literarische Übersetzung verliehen werden.

 

Ausstellungen
In unregelmäßiger Folge werden Ausstellungen gezeigt. Bisher waren unter anderem bildnerische Arbeiten von Hermann Falke, Gustav Januš, Meina Schellander, Inge Vavra, Rudi Benétik und Johanes Zechner zu sehen. Ausstellungen zu Werner Kofler, dem „Tonhof“, Antonio Fian, Georg Timber-Trattnig, Nora Purtscher-Wydenbruck und Michael Guttenbrunner vermittelten und vermitteln einen Einblick in die Bestände des Kärntner Literaturarchivs. Zusätzlich gab es Fotoaustellungen von Josef Winkler, Christina Schwichtenberg und Evgen Bavčar. 

2014 wurde die Ausstellung "Die Illustration in der sorbischen Literatur" im Rahmen der sorbischen Kulturtage Werke aus mehreren Zeitepochen der Künstler Měrćin Nowak-Njechorński, Steffen Lange, Božena Nawka-Kunysz, Isa Brützke und Stefan Hanusch gezeigt. Die anfängliche enge Anbindung der Kunst an die sorbische Literatur erhob sie in die prädestinierte Rolle eines wichtigen Identifikations- und Bildungsträgers und etablierte die Buchillustration zum wesentlichen Eckpfeiler innerhalb der sorbischen Kulturgeschichte. 

Von November 2015 bis Jänner 2016 war die Ausstellung Mahler nach Musil: Der Mann ohne Eigenschaften mit Wandprints und Originalgrafiken von Nicolas Mahler aus der gleichnamigen Graphic Novel zu sehen.

Derzeit ist eine Ausstellung aus der Bildersammlung des Musil-Biographen Karl Corino zu Robert Musil in Vorbereitung.


 

 

Die Büchertische bei unseren Veranstaltungen werden von der Kärntner Buchhandlung betreut.

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Edith Bernhofer
Rückmeldungen bitte an: Edith Bernhofer