Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
AE

Sie sind hier:

Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Internships (Praxissemester)


 
Internships as part of the academic curriculum are still a speciality to Klagenfurt’s Informatics curriculum. The qualification for the master’s degree requires internships that are generally one term work experiences in industry or research. Graduate students are enabled to participate in complex software development projects, gather new problem development perspectives, or apply and enhance methods and tools of their area of expertise.

Students are encouraged to acquire contacts with companies and propose internships by themselves or they may choose from the proposals given. In either case, please contact an advisor before you make definitive arrangements.

 

 

Applied Informatics

Anfang


 
ONELOGIN
Statusavailable
ContactMag. Karl Moser
E-Mail
Phone+43 (0)463 591 592 32
Fax+43 (0)463 591 592 33
Description

Über ONELOGIN

ONELOGIN ist ein Softwareentwicklungs- und Technologieberatungsunternehmen mit Hauptsitz im

Lakeside Science und Technology Park.

Im Wintersemester 2007/2008 bietet ONELOGIN Informatikstudenten die Möglichkeit ein

Praxissemester im Geschäftsbereich "E-Mail Marketing Software" zu absolvieren.

ONELOGIN ist führender Hersteller von E-Mail Marketing Software in Österreich. Zu den Kunden

zählen Dr. Oetker, Magic Life, Tele2, Lauda Air, der Wirtschaftsverlag uvm.

 

Aufgabe

Die bestehende E-Mail Marketing Software, der Newsletter Manager 3.0 soll um eine webbasierende,

mehrsprachig vorbereitete Web-Applikation unter ASP.NET 2.0 mit WCF Services für die

Darstellungs- und Spambewertung in Anbindung an Spam Assassin und/oder weiteren Spamdiagnose-

Tools ergänzt werden.

 

Ziel ist es unseren Kunden, die einen Newsletter aussenden, per Web-Interface die Möglichkeit zu

bieten, vor dem Versand den vorbereiteten Newsletter inhaltsbezogen auf Spam-Kriterien testen zu

lassen. Bei einer Testreihe soll die Spambewertung in unterschiedlichen Anti-Spam Systemen (z.B.

Spam Assassin) durchgeführt werden und anschließend die Ergebnisse dem Benutzer übersichtlich

mit Empfehlungen für mögliche Korrekturen dargestellt werden. Weiters sollen vor dem Versand die

Darstellungen des HTML-Newsletters in den verschiedenen E-Mail Clients (GMAIL, Hotmail, GMX,

Outlook 2003, Outlook 2007,…) per automatisierter Screenshots angezeigt werden.

Ihre Aufgabe besteht in der Konzeption des benutzerfreundlichen Benutzerinterfaces, der Entwurf

der Software-Architektur, Vorbereitung für die Anbindung an diverse Spamtools (vorerst Spam-

Assassin) plus der technischen Implementierung mit ASP.NET und WCF Services.

Profil

 

Hard Skills

- Professionelle Kenntnisse mit ASP.NET 2.0, WCF Services, Message Queues

- Kenntnisse über Plug In Architekturen, Inversion of Control, Dependency Injection

- Implementierung mit Visual Studio 2005

- Source Code Versionsverwaltung unter Subversion

- Optional: Installation von LINUX Betriebssystemen

- Optional: Spam Assassin Erfahrung unter LINUX

 

Soft Skills

- höfliche Umgangsformen

- gepflegtes Erscheinungsbild

- Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

- Entlohnung nach Vereinbarung

- Praxiserfahrung in einem professionellen Web-Projekt mit neuesten Web-Technologien

- Arbeitsumgebung in der Nähe der Universität

Anfang


 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Publication details | Contact | Disclaimer
Responsibility for content: TEWI - Web Administrator
Requests to: TEWI - Web Editor

Sprachauswahl