Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
UNISONO

Sie sind hier:

  • Sponsionen/Promotionen
Seite drucken

Schriftgröße ändern

Seiteninhalt

Sponsionen & Promotionen 2012


 
16. November 2012


 

Fakultät für Kulturwissenschaften


DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Psychologie
Mag. rer. nat. Wolfgang Wiedermann
Perzipierte Gefährdung durch Substanzkonsum: Quantifizierung von Urteilsverzerrungen mittels Präferenzmodellen

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Allgemeine Sprachwissenschaft
Mag. phil. Regina Unterguggenberger
Lesachtaler Namenbuch: Bergmähder, Almen, gemeinschaftlich genutzte Wald- und Weideflächen

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Anglistik und Amerikanistik
Nikola Dobrić
Can You Really Know a Word by the Company It Keeps? An Investigation into the Contextual Influence on Aspects of Polysemy

 

Mag. phil. Claudia-Luise Mössenlechner
A Teacher's Roles. The Archetypes of TeachingA taxanomy of teaching behvior based on the examples of face- to-face and technology-supported writing instruction in business English classes

 

Mag. phil. Markus Priessnig
Translation Models and Their Applicability to Technical Texts

 

Mag. phil. Mag. phil. Simone Puff
What’s in a Shade?: The Significance of Skin Color in Ebony Magazine

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Geschichte
Mag. phil. Sonja Gertrude Somma
Florian Gröger (1871-1927) Ein Pionier der österreichischen Arbeiterbewegung

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Pädagogik
Mag. phil. Dr. phil. Sigrid Götzhaber
DER LANGE WEG ZUM GEMEINSAMEN LERNEN - Die Zeitreise behinderter Volksschulkinder von der Isolation über die Integration zur Inklusion

 

Mag. phil. Eva Schebach
Von Verwandten und anderen Fremden. Anerkennen und sich selbst anerkennen. Über aktuelle Wirklichkeitskonstruktionen in den Nachfolgegenerationen ehemals slowenischsprachiger Kärntnerinnen und Kärntner

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Philosophie
Ines Werner, BBA
Das individuelle Maß an Arbeitszufriedenheit: Eine methodenübergreifende Untersuchung personenspezifischer und arbeitssituationsspezifischer Parameter

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Psychologie
Mag. phil. Michaela Frank
Mythen und Lügengeschichten und die Alltagskultur am Kebabstand

 

Mag. (FH) Barbara Hardt-Stremayr
Multiperspektivische Erhebung von Bedürfnissen und Bedarf älterer Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Kärnten

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Johannes Dollinger, Bakk. phil.
Den Reiseführer im Gepäck. Zur Wahrnehmungs- und Repräsentationskultur des touristischen Reisens

 

Mag. phil. Sabrina Kerth, Bakk. phil.
Literarisches Original – Verfilmung – Synchronisation. Eine Analyse von Jane Austens Roman „Pride and Prejudice“.

 

Angewandte Musikwissenschaft
Paul Zewell
Ableton Live – Über die möglichen Einflussnahmen des Programms auf das musikalische Schaffen von SchlagzeugerInnen

 

Germanistik
Daniel Blümel, Bakk. phil.
Adalbert Stifter. Aspekte einer Poetik der Unordnung

 

Medien, Kommunikation und Kultur
Claudia Werle, Bakk.art.
Förderungsmaßnahmen zum nachhaltigen Wissensaustausch der Firma ecomplexx

 

Psychologie
Iliyan Nikolaev Chorbadzhiev, BSc
Die psychische Situation von Psychologie- vs. Wirtschaftsstudierenden an der Universität Klagenfurt, Österreich. Eine Vergleichsstudie

 

Edith Susanne Ferijanz, BSc
Persönlichkeitsfaktoren und Lernemotionen: Eine quantitative Untersuchung zur Überprüfung der Zusammenhänge zwischen den Persönlichkeitsfaktoren des Fünf-Faktoren-Modells und Lernemotionen bei Psychologiestudierenden

 

Daniel Andreas Richter, BSc
Der MORE-Weisheitstest (MORE-WT) – Entwicklung eines Itempools zur Messung weisheitsrelevanter Ressourcen

 

Romanistik in der Schwerpunktsprache Italienisch
Katharina Pirker, Bakk. phil.
Carlo Collodis "Pinocchio" - Analyse eines Klassikers der Kinder- und Jugendliteratur

 

Katrin Strauss, Bakk. phil.
Aspekte der Gattung des Kriminalromans in "Il nome della rosa" von Umberto Eco

 

Schulpädagogik
Sonja Konrad, BEd
Gesundheit im Lehrerberuf. Eine Analyse des Arbeitsbezogenen Verhaltens- und Erlebensmuster an einer HS/NMS im Raum Graz

 

Andrea Nössler, BEd
Die Qualität von Volksschulhorten in Kärnten. Eine empirische Untersuchung mittels des Testverfahrens HUGS

 

Sozial- und Integrationspädagogik
Martina Rutter, Bakk.phil.
Der Stellenwert der Beziehungsarbeit in einer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft

 

 

DIPLOMSTUDIEN

 

Pädagogik in dem Studienzweig Erwachsenen- und Berufsbildung
Miriam Dewitz
Meine Karriere bestimme ich - Motive und Perspektiven des zweiten Bildungsweges

 

Mag. rer. nat. Petra Maria Eder
Kompetenzentwicklung - die Weiterbildung des 21. Jahrhunderts?

 

Inge Frohnwieser
Die Entwicklung der Pädagogik zur wissenschaftlichen Disziplin im 18. Jahrhundert

 

Mag. rer. nat. Sandra Rohrer
IQ vs. EQ: Erfolgsfaktoren des Lebens

 

Mag. phil. Sarah Trattnig
Die Rolle der bürgerlichen Frauenbewegung im Kampf um höhere Bildung für Mädchen und Frauen in Österreich im 19. Jahrhundert

 

Pädagogik in dem Studienzweig Sozialpädagogik und Integrationspädagogik
Christiane Gönitzer
Gemma einkafn?! Eine kritische Diskussion des Sozialmarkt Kärnten im Kontext von Armut

 

Elisabeth Krappinger
AlkoholikerInnen - Wiedereintritt ins Leben

 

Kathrin Matt
Der Friedhof. Bosnisch muslimische Frauen zur Notwendigkeit eines eigenständigen islamischen Friedhofes in Kärnten

 

Magdalena Ogris
Zwei- und mehrsprachige Erziehung im Kindergarten. Motiv- und Identitätsforschung

 

Hildegund Paschinger
Jugendliche auf dem Weg in die Arbeitswelt - Berufliche Integration von sozial benachteiligten Jugendlichen

 

Sandra Plattner
Diversity Management - Personelle Vielfalt nutzen

 

Corinna Rauter
Das Krankheitsbild der Anorexia nervosa unter besonderer Berücksichtigung etwaiger Entstehungsbedingungen sowie sozialpädagogischer Interventionsmöglichkeiten

 

Anna-Lucia Schmoliner, Bakk. phil.
Umgang mit migrantischen Kindern im SOS-Kinderdorf

 

Marisa Steinig
Krisenpflegefamilien in Kärnten

 

Julian-Christopher Unkel
Wohnungslosenhilfe in Siegen und Klagenfurt. Angebote - Organisation - Perspektiven

 

Claudia Weger
Soziales Lernen und schulische Theaterarbeit

 

Psychologie
Barbara Arich-Krischnig
Zusammenhänge zwischen Schmerz,depressiver Stimmung und demographischen Daten im Alter - Eine explorative Studie

 

Nadine Balke
Sozialpsychologische Hintergründe des SUV-Phänomens

 

Gabriele Behrendt
Klinische Untersuchung zur Verbitterungsstörung

 

Cornelia Berdich
Geht intensives Computerspielen mit reduzierter inattentional blindness einher?

 

Mag. iur. Andrea Buchwald
Schizophrenie und Psychodrama

 

Lisa Flitsch
Unterschied der kognitiven Funktionsfähigkeit von bipolar affektiven Patienten im Vergleich zu depressiven Patienten im euthymen Intervall

 

Christa Haisjackl
Ältere pflegende Angehörige und ihre Vorstellungen vom eigenen Alter(n)

 

Fabienne Hammer
Übertragungsbeziehungen Mensch-Hund. Eine psychoanalytische Feldstudie

 

Miriam Hendel
Möglichkeiten und Grenzen von Psychodrama als Empowerment-Methode. Untersuchung einer Gruppe für Frauen mit Gewalterfahrungen

 

Stephanie Desirée Hudritsch
Fächer in Tieren

 

Xenia Kern
Patientenzufriedenheit als Evaluation. Qualitätssichernder Beitrag in der stationären medizinisch-psychiatrischen Rehabilitation

 

Manuela Kofler
(K) Ein Tabu - Versteckte Gewalt in den täglichen Lebensbereichen älterer, hochbetagter Menschen im Kontext der Pflege

 

Natalie Matthei
Der persönliche Umgang von Helferinnen und Helfern in der Arbeit mit Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Jugendwohlfahrt in Kärnten

 

Birgit Olschnegger, Bakk. rer. soc. oec.
Das emotionale Erleben am Arbeitsplatz. Eine qualitative Studie zu Emotionen und weiteren Phänomenen, welche im Arbeitsleben auftreten können

 

Barbara Parthl
Belastungsfaktoren und mögliche psychische Folgewirkungen der Betreuungsarbeit in einem Frauenhaus

 

Claudia Pertl
Das Landesmuseum Kärnten. Eine Organisationsanalyse

 

Mandana Poureh
Die Angst vor dem "Fremden". Die Begegnung zweier unterschiedlicher Kulturen

 

Sieglinde Puaschunder
Rechenschwäche in der Grundschule. Eine qualitative Befragung von GrundschullehrerInnen zum Thema "Kinder mit Rechenschwäche" Früherkennung - Förderung - Individueller, sensibler Umgang mit Betroffenen

 

Bernhard Putzinger
Das subjektive Gesundheitsverhalten des Intensivkrankenpflegepersonals, Copingstrategien und Motivation

 

Anna Katharina Rammelmüller
Nachsorge im Anschluss an stationäre Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

Eva Raninger
Die Belastungen und Ressourcen von MitarbeiterInnen im Kinderschutz und die daraus resultierende Bedeutsamkeit der Psychohygiene

 

Fabian Schmidt
Sport und Aggression bei Jugendlichen

 

Alexandra Schnabl
„Ey, du Jugo/Schwabo!“ – Von impliziten und expliziten Einstellungen bei KlientInnen eines Jugendzentrums

 

Kerstin Schumacher
Sexualbegleitung im Altersheim

 

Sabine Isabella Steiner
Wie zufrieden sind Studierende? Eine Fragebogenstudie an der Uni Klagenfurt mit PsycholgoiestudentInnen.

 

Silvia Stock
Schwul ... na und?! Der Einfluss des Coming-out auf das Subjektive Wohlbefinden von männlichen Homosexuellen anhand einer qualitativen Inhaltsanalyse

 

Verena Stoxreiter
Identitätsentwicklung und Akkulturationsorientierungen junger Migranten aus der zweiten Generation

 

Anna Elisabeth Sumper
Alt und hilflos-was dann? Vorbereitung auf einen zukünftigen Pflegebedarf-Erhebung in der Gemeinde Reißeck

 

Maria Adriana Trigler
Kognitive Leistungsfähigkeit bei Alkoholabhängigkeit, Demenz-Syndromen und Depression - Klinische Untersuchung an 100 Probanden -

 

Marina Simone Tritscher
Homosexualität und Kinderwunsch Möglichkeiten und Grenzen einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft in Österreich

 

Sandra Truschner
Aufgabengebiete und Wirksamkeiten von Stressmanagementtrainings und Stressberatungen in ambulanten Gesundheitsförderungszentren: Eine Evaluationsstudie.

 

Birgit Tscherne
Das Spiel mit der Angst im Thriller und Horrorfilm

 

Irene Tschischka
Alter, Krankheiten und Emotionen Wie wir uns fühlen - Erhebung des emotionalen Erlebens bei älteren PatientInnen aus Sicht der Pflege

 

Manuel Josef Wallensteiner
Vorurteile über Fremde. Erfassung von sozialen, kognitiven Vorurteilen gegenüber fremden Nationen und Kulturen bei Personen mit unterschiedlichem formalen Bildungsniveau

 

Birgit Wrulich
Großmütter und ihr Engagement bei der Enkelkindbetreuung. Eine Vergleichsstudie zwischen erwerbstätigen und nicht erwerbstätigen Großmüttern im Raum Klagenfurt

 

Mag. rer. soc. oec. Elisabeth Wuzella
Das emotionale Erleben am Arbeitsplatz. Eine qualitative Studie zu Emotionen und weiteren Phänomenen, welche im Arbeitsleben auftreten können

 

Publizistik und Kommunikationswissenschaft
Caterina Arrighi
Broken Flowers - Broken Identity? Fragmentierte Identitäten zwischen Neoliberalismus und spielerischer Postmoderne. Eine filmsoziologische Analyse

 

Bernadette Bader
Werte als kritische Erfolgsfaktoren im Zusammenleben von Unternehmen und ihren ArbeitnehmerInnen. Werte auf den Ebenen der Unternehmenskultur, des Employer Branding und der Ethik

 

Karin Binter
Stereotype und deren Funktionen in Comedy-Angeboten

 

Katja Verena Blaschek
Die Zeitung aus der Weizer Steckdose. Über die Bedeutung der "Regionauten" für die Weizer WOCHE

 

Ines Elisabeth Fritz
Auf der Suche nach dem schwarzen Kajal. Analyse der Emo-Jugendkultur hinsichtlich ihrer Selbstdarstellung im Internetforum unter Berücksichtigung der medialen Fremddarstellung

 

Monika Glawar-Barth
Die Umsetzung eines CI/CD-Konzepts in international agierenden Unternehmen bestimmt den Erfolg mit

 

Patricia Jordan
Kinder sterben anders. Das Motiv des Todes von Kindern im zeitgenössischen Spielfilm.

 

Jannine Köstinger
Crossmediales Marketing. Analyse der crossmedialen Marketingstrategien bei dem Spirituosenunternehmen Pernod Ricard Austria am Beispiel der Marke Malibu

 

Melanie Krenn, Bakk. phil.
CSR als Chance zur Differenzierung oder als Notwendigkeit

 

Nora Kuusik, Bakk. phil.
Same Same But Different? Inwieweit unterscheidet sich die CSR Berichterstattung in Printmedien in den USA von der in Europa und was könnten Gründe dafür sein?

 

Georg Lotz
class in Malcolm in the Middle. Eine Medienanalyse aus Perspektive der Cultural Studies unter Verwendung der Theorien von Pierre Bourdieu

 

Mag. phil. Silvana Mandl
DRIN IST, WAS GUT IST! Was Lebensmittelwerbung den Kindern erzählt

 

Mag. rer. nat. Ingrid Manthei
Dekonstruktive Aspekte im Film SURNAME VIÊT, GIVEN NAME NAM von Trinh Thi Minh-Ha

 

Walter Georg Matschnigg
Der Markenaufbau in einer wirtschaftlichen Rezession – im Fokus Jungunternehmer

 

Martina Matzenberger
"Saferinternet" - Eine explorative Studie zur Sichtweise von Eltern von Jugendlichen

 

Nina Matzner
Arzt-Patient-Interaktion. Rollen, Paradigmen, Potentiale

 

Florian Mauritsch
Impression Management im Bewerbungsverfahren

 

Renate Pein
Die Körpersprache der Geschlechter im Film. Eine Analyse der Filme Top Gun, Keinohrhasen und Revanche.

 

Nicole Heidemarie Pemberger, Bakk. rer. soc. oec.
Gesundheitskommunikation Marketingmaßnahmen im Sportbereich für die Zielgruppe 50+

 

Elena Pilipets
BE STUPID FOR SUCCESSFUL LIVING:DIE KUNST DER AFFEKTIVEN ERMÄCHTIGUNG

 

Susanne Rampitsch
Der Wandel von Organisationskultur im Rahmen von Change-Management-Prozessen am Beispiel der Public-Relations-Agentur EMANATE

 

Iris Reinsberger
Sehen und gesehen werden: Interpersonale und parasoziale Interaktionsformen unter der Berücksichtigung der Lebensformen älterer Menschen

 

Claudia Riegler
UNIVERSALIEN IN DER KÖRPERSPRACHE

 

Mara Schellander
Kommunikation einer inklusiven Tagungskultur

 

Kerstin Schrittwieser
Der Medienwandel und dessen Einfluss auf den Arbeitsbereich im Laufe der Zeit

 

Silvia Seebacher, BSc
Ressource MitarbeiterIn. MitarbeiterInnen-Potenziale erkennen und fördern, auf mehreren Ebenen

 

Natascha Dagmar Thaler
Populäre Märchen Kulturgut als Massenware und Konsumprodukt

 

Patrick Tomelitsch
Veränderungen der Mediennutzung von Jugendlichen zum Studienbeginn: Entwicklung von neuen Routinen und Neupositionierung von Social-Media

 

Elke Turnheim
Müll als Inspiration: Upcycling Design im Kreislauf der Kultur

 

Markus Wiesenberg
Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit als Teilbereich der Integrierten Kirchenkommunikation: dargestellt am Beispiel der Freien Evangelikalen Gemeinde Klagenfurt

 

Christina Wutte
Frauen in der Krise. Eine Analyse der Filme: "Eat Pray Love" sowie "Julie & Julia"

 

Elena Zeitler
Lady Gaga the Mother Monster. Eine Medien- und Kulturwissenschaftliche Analyse von Körperinszenierung

 

Mag. phil. Michael Zojer
'Kraut goes cinema'. Die Funktionen zeitgenössischer Popmusik im Neuen Deutschen Film nach 1968

 

Martina Zwanziger
Die Entblößung im Web 2.0? Am Beispiel der Social-Web-Anwendung Facebook

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Kerstin Ebner, Sarah Grün, Ramona Hofer, Elisabeth Hollaus, Julia Maria Katharina Huber, Julia Koch, Susanne Kössler, Anna Kratky, Iris Kuchar, Carina Lach, Patrick Maier, Michaela Elisabeth Moitzi, Elisabeth Pichler, Michael Pichlhöfer, Stephanie Prüller, Eva Rainer, Magdalena Rohr, Julia Starke, Katharina Trnka, Alexandra Trost, Robert Ulbing, Marie-Therese Vollmer, Martina Wappel, Daniela Windhofer

 

Anglistik und Amerikanistik
Andrea Ettinger, Bakk. rer. soc. oec., Alexandra Galler, Christopher Lamprecht, Martina Maierbrugger, Christian Schneeweihs, Elke Thomasser, Bakk. phil., Christina Untersteiner, Tjaša Žemlja, Maruša Žmitek

 

Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Werner Albel, Irina Artatsch, Gabriele Baier, Jana Cristal Baumgartner, Agnes Renate Ebner, Ines Eißhofer, Sabrina Findenig, Julia Holzfeind, Christoph Korak, Katja Laussegger, Gerhard Mainhard, Mag. rer. nat. Alexander Alois Milz, Johanna Obermoser, Sabrina Oitzinger, Nicole Oschgan, Mattea Palmisano, Nadine Philipp, Sabrina Pluch, Petra Ressmann, Cindy Sablatnig, Cornelia Sattler, Claudia Scharf, Rainer Tripolt, Sarah Tschurtschenthaler, Heimo Vondra

 

Germanistik
Mag. rer. soc. oec. Judith Bärnthaler, Daniela Speiser

 

Geschichte
Melanie Schwarzenbacher, Dipl.-Ing. Rudolf Siegl

 

Medien- und Kommunikationswissenschaften
Markus Johann Arch, Katharina Praxedis Dobraunig, Elisabeth Fischer, Klara Gölles, Verena Harzl, Uta Hofmann, Jürgen Klatzer, Natalie Maurer, Kerstin Rebecca Mittinger, Bianca Moscher, Julia Pechmann, Maria Ratschnig, Stefanie Reibenbacher, Natalie Schönegger, Yuliya Seddig, Martina Stefanie Stanje

 

Philosophie
Katharina Neges, Julia Andrea Weinlinger

 

Psychologie
Daniela Brunner, Werner Buder, Catharina Colonius, Anne Fritsch, Nikolas Fuchs, Tamara Katharina Fuschlberger, Verena Gappmayr, BA, Tilman Geier, Bianca Gussnig, Christina Häcker, Nicole Haller, Ursula Maria Hebein, Gesa Isabel Heinemann, Melanie Hodnik, Susanne Horky, Benjamin Peter Kappers, Martina Krenn, Stella Linnea Kuhlmann, Denise Anna Kuttin, Sabrina Lackner, Natascha Lederer, Isabelle Lichy, Tanja Mack, Mag. phil. Martina Martin, Julia Oberdorfer, Romana Richl, Anne-Christin Schmidt, Sanja Seferagić, Katharina Steiger, Julia Tiß, Carmen Verhovnik, Karin Wallner, Annabelle Wormstall, Elisa Zimmer

 

Romanistik in der Schwerpunktsprache Spanisch
Mag. phil. Beatrix Curti. Elisa Humitsch, Stefanie Monika Jeroutschitsch, Bakk. rer. soc. oec., Lena Rzehak

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 


DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im Fach Volkswirtschaft
Mag. rer. soc. oec. Robert Klinglmair
Determinanten von Bildungsarmut bei Jugendlichen in Kärnten - Eine empirische Analyse


 

Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im Fach Angewandte Betriebswirtschaft
Dipl.-Oec. Livijo Sajko, MR.
Performance Management in Kommunalbetrieben - Leistungssteuerung und Leistungsmessung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung


 

MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Denise Augustin, Bakk. rer. soc. oec.
Die steuerliche und bilanzielle Behandlung von Investitionsbegünstigungen

 

Simon Berger
Asset Backed FinanceDie zwei Seiten der Securitisation

 

Ivana Blazevic, Bakk. rer. soc. oec.
Customer Engagement Behavior im Web 2.0: Analyse der Einflussfaktoren

 

Moriz Burger, Bakk. rer. soc. oec.
Ansätze für das Produktivitätsmanagement auf Unternehmens- und Supply Chain Ebene

 

Simone Dolzer, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. phil.
Handlungsorientierte Überlegungen zu Implementierung und Einsatz von Energiemanagementsystemen in Produktionsbetrieben

 

Silke Fischer, Bakk. rer. soc. oec.
Liegenschaftsbewertung für hypothekarisch besicherte Kredite

 

Arleta Franczukowska, Bakk. rer. soc. oec.
Social Entrepreneurship Geschäftsmodelle am Beispiel des Wassersektors

 

Lukas Gradnig, Bakk. rer. soc. oec.
Die Messung der Effektivität von Sicherungsbeziehungen im Rahmen des Hedge Accounting nach IAS 39

 

Kathrin Guschelbauer-Taudes, Bakk. rer. soc. oec.
Schicksal von Verlusten bei Unternehmensbeendigung, -übertragung und Rechtsformwechsel

 

Cornelia Hafner-Kragl, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die Bilanzierung von Sanierungsmaßnahmen

 

Patrick Holzmann, Bakk. rer. soc. oec.
Innovative Geschäftsmodelle. Unter Berücksichtigung der spezifischen Charakteristika von Start-ups

 

Thomas Januschewsky, Bakk. rer. soc. oec.
Die ökonomische Perspektive in nachhaltigkeitsorientierten Anreizsystemen

 

Mag. rer. nat. Peter Jocham, Bakk. rer. soc. oec.
Erstellung eines multisensuellen Marketingkonzeptes für die Markteinführung der Marke "Alpenzirbe" in Österreich

 

Stefan Köfler, Bakk. rer. soc. oec.
Die Transaktionskostentheorie im Automobilvertrieb

 

Patricia Kokaly, Bakk. rer. soc. oec.
Evaluation von Trainee-Programmen am Beispiel eines internationalen Konzerns

 

Gert Linder, Bakk. rer. soc. oec.
Die neue Besteuerung von Kapitalvermögen und Grundstücksveräußerungen im außerbetrieblichen Bereich im Licht der in der österreichischen Einkommensteuer herrschenden Grundprinzipien

 

Eveline Malle, Bakk. rer. soc. oec.
Strategische Frühaufklärung von Unternehmenskrisen durch Stakeholder

 

Danijela Marjanovic, Bakk. rer. soc. oec.
Herstellungs- und Erhaltungsaufwand im Steuerrecht

 

Georg Michitsch, Bakk. rer. soc. oec.
Alternative Einkommensbesteuerungsmodelle mit dem Schwerpunkt Flat Tax

 

Andrea Mosinz, Bakk. rer. soc. oec.
Controlling und CSR: Zusammenhang zwischen Entwicklungsstand der Controllingpraxis und der Bedeutung von CSR in europäischen Unternehmen

 

Claudio Müller, Bakk. rer. soc. oec.
Virtuelle Kundeneinbindung bei der Neuproduktentwicklung – Motive und Barrieren auf Kundenseite

 

Karl Orasch, Bakk. rer. soc. oec.
The Impact of Cigarette Warning Labels in Canada: A study in the de-normalization of tobacco consumption. Does graphic labelling on cigarette packaging alter the behaviour of smokers?

 

Mag. rer. nat. Sigrid Orlitsch, Bakk. rer. soc. oec.
Interkommunale Zusammenarbeit in Kärnten – Die Kindergartenkooperation Feistritz/Gail- Hohenthurn im Leistungsvergleich mit ausgewählten Gemeinden

 

Eva-Maria Pernull, Bakk. rer. soc. oec.
Der Entwicklungsstand von E-Government in Kärntner Gemeinden

 

Verena Petzner, Bakk. rer. soc. oec.
Der Diffusionsprozess bei funktionellen Lebensmitteln

 

Sabrina Pregl, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Kommunikationspolitik im österreichischen Bildungswesen

 

Eva Pürstner, Bakk. phil. Bakk. rer. soc. oec.
Patientensicherheit in Krankenhäusern - die Rolle der internen Kommunikation

 

Stefanie Schischek, Bakk. rer. soc. oec.
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Der Beitrag der Führungskraft zur Burnout-Prävention

 

Stefanie Schmölzer, Bakk. rer. soc. oec.
Persuasive Advergames

 

Bettina Steger, Bakk. rer. soc. oec.
Dynamische Analyse der Liquiditätslage im IFRS for SMEs

 

Sabrina Steinkellner, Bakk. rer. soc. oec.
Koordinationsmöglichkeiten des zentralen Controllings mit den dezentralen Leistungsbereichen - dargestellt am Beispiel der Firma Schwing GmbH

 

Hubert Wallner, LLB.oec.
Einsatz von Social Media in der Dienstleistungsbranche – Chancen und Risiken im Innovationsprozess

 

Alexander Weckerlein, Bakk. rer. soc. oec.
Derivate im Portfoliomanagement - Eine praxisbezogene Darstellung im Kontext komplexer Großvermögen

 

Sandra Wilhelmer, Bakk. rer. soc. oec.
PUBLIC LEADERSHIP - Kompetenzfelder um erfolgreich führen zu können

 

Julia Magdalena Wirnsberger, Bakk. rer. soc. oec.
Fehlerkultur im Wandel. Vom Null-Fehler-Management zu einer lernorientierten Fehlerkultur. Eine Analyse am Beispiel eines europäischen Halbleiterherstellers

 

Mag. phil. Nicole Wölcher, Bakk. rer. soc. oec.
Die Auswirkungen der Stärke von Beziehungen und Vertrauen auf das Kommunikationsverhalten in sozialen Netzwerken im Internet. Stand der Forschung

 

 

DIPLOMSTUDIEN


Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft
Brigitte Angerer
Qualitätssicherung im Krankenhaus

 

Thomas Bärnthaler
FACTORING - Risikomanagement und Factoringpraxis

 

Christian Blatterer
IT-Unterstütztes Projektmanagement und Controlling der Publikumsgastronomie im Rahmen von Sportveranstaltungen

 

Tamara Brandstätter
"Niemand ist unfehlbar" oder Fehler im Controlling

 

Philipp Nuspl
Kompetenzentwicklung bei Nachwuchsführungskräften - Persönlichkeitsentwicklung durch Steigerung der Selbstmotivation und Selbstdisziplin

 

Monja Postemer
Female Expatriates. Eine qualitative Analyse über die Herausforderungen und Barrieren von weiblichen Führungskräften vor einer Auslandsentsendung

 

Gisela Ramprecht
Personalentwicklung für ältere Mitarbeiter vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

 

Annemarie Agnes Rogatschnig
Prozess- und Ressourcensteuerung im Bildungssystem

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Wirtschaft und Recht
Mag. rer. soc. oec. Dario Fabrizi
Das österreichische Bankgeheimnis - Darstellung und Rechtsvergleich

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern Französisch und Geographie und Wirtschaftskunde
Daniela Prodinger-Wagner
Modalsplitting als ein (öko)logischer Lösungsansatz für einen umweltverantwortlichen Gütertransport

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern Mathematik und Geographie und Wirtschaftskunde
Nicole Hammer
Elementare Algebra

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern Mathematik und Italienisch
Elke Jochum
Beliefs über Mathematik und Mathematikunterricht. Ein empirischer Vergleich von Schülerinnen und Schülern an Alternativ- und Regelschulen

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Ajla Alispahić, Birgit Hemma Bellina, Tobias Bierbaumer, Nikolaus Bitzan, Anton Dohr, Julian Eichler, Michele Figueiredo, Christina Franz, Michaela Freithofnig, Maria Gajschek, Martin Glinik, Karoline Glockner, Melanie Happerger, Michaela Herzog, Efendira Hodžić, Oliver Mario Huber, Markus Jaklitsch, Matthias Kales, Sonja Kassmannhuber, Sabine Kessler-Tributsch, Stefan Kogler, Ilse Maria König, Jennifer Krainer, Sebastian Stefan Krist, Martina Cornelia Kuschnig, Barbara Ilse Lackner, Suzana Lazarević, Olivia Legradi, Ines Leitner, Stefan Lucchini, Dipl.-Ing. (FH) Gustav Johannes Lukanz, Manuel Maier, Andrea Malicha, Bakk. rer. soc. oec., Oliver Marcher, Peter Matthes, Michael Mayrhofer, Christoph Merl, Damjan Peter Oitzl, Stefanie Opitz, Simona Opriessnig, Nina Johanna Painsi, Anna Par, Carmen Elisabeth Perchtaler, Christian Pichler, Sandra Pock, Kerstin Possegger, Magdalena Ronacher, Bernhard Salbrechter, Isabella Sandgruber, Verena Ariane Schauer, Miriam Schröck, Maria Anna Schwaiger, Daniela Hermine Six, Vera Steinbauer, Natalie Steiner, Kristina Steiner, Carmen Thomas, Katrin Trummer, Kathrin Urmann, Nina Weiß, Sonja Weiß, Ines Weissenbacher, Bettina Werhonig, Nora Widmann, Dipl.-Ing. Gabriele Wiedergut, MBA, Simon Wolte


Geographie
Julia Katharina Christina Kubelka

 

Wirtschaft und Recht
Dagmar Irmgard Angerer, Thomas Eberhard, Amira Ghabour, Ingrid Kall, Helene Karner, Nicolai Kogler, Tanja Prodinger, Daniela Rajer, Christine Safron, Stefanie Schelander, Gerda Schnitzler, Miriam Seebacher, Barbara Stückler, Eva Lydia Wadl, Julia Wagener, Bakk. rer. soc. oec.

 

Fakultät für Technische Wissenschaften


 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informatik
Dipl.-Ing. Marian Kogler, Bakk. techn.
Visual Information Retrieval And Its Application To User Intentions

 

Dipl.-Ing. Robert Kuschnig, Bakk. techn.
Congestion-Aware Quality-Adaptive Streaming of Scalable Video

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informationstechnik
Mestre Sérgio Armindo Lopes Crisóstomo
Information Dissemination in Random Networks

 

Dipl.-Ing. univ. Thomas Schlechter, M. A.
MRLC Filter Banks for Blocker Detection in LTE Systems

 

Simon Triebenbacher, M.Sc.
Nichtkonforme Gitter für die numerische Simulation von Aeroakustik- und Vibroakustikproblemen

 

Dipl.-Ing. Andreas Weiss, Bakk. techn.
Vollkohärente FPGA basierte Radarsignalverarbeitung

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Technische Mathematik
Mag. rer. soc. oec. Dipl.-Ing. Philipp Hungerländer, Bakk. techn.
Semidefinite Approaches to Ordering Problems

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Informatik
Marco Andrea Hudelist, Bakk. techn.
3D Image Browsing for Mobile Devices

 

Harald Iwanov, Bakk. techn.
Extrahieren von Produktspezifikationen mit Hilfe von Ontologien

 

Florian Letz, Bakk. techn.
Alternatives for Data Manipulation, Retrieval and Storage Possibilities for Federated Biobanks

 

Elisa Reci
Structural Revalidation and Repair of Annotation Path Expressions

 

Manuel Warum, Bakk. techn.
Linguistic Co-Reference Analysis using Semi-Supervised Semantic Knowledge Bases

 

Desara Xhura
Correlation of Low Level Image Features to User Intentions in Image Capturing

 

Information Technology
Ram Sunil Kanumalli
Investigation of Carrier Frequency Offset Estimation Techniques for Unique Word (UW) - OFDM Systems

 

Sandeep Katragadda
Reliable and Robust Feature Point Detection for Stereoscopic Image Analysis

 

Maneesh Medavarapu
Development of an IT-Tool and GUIs to Support Energy Consulting Tasks

 

Cam Lai Ngo
Investigation of Physical Layer Concepts for Short Range High Data Rate Wireless Communications in the 60 GHz Band

 

Santosh Kumar Paluru
Optimisation of CMMI-based IT Processes with a Strong Focus on Resource Management

 

Srikanth Reddy Ragula
Post Processing of Computational Acoustics

 

Dipl.-Ing. (FH) Gerald Stanje
Communication and Energy Allocation Algorithms for Energy Harvesting Active Networked Tags

 

Roland Wasserer, BSc
Visualisation of Mosaicked Aerial Image Data in Multi-UAV Applications

 

Technische Mathematik
Verena Brunner, Bakk. techn.
A Comprehensive Analysis on Secure Sketches for Physically Unclonable Functions and their Applications

 

Silke Krabber, Bakk. techn.
Anwendung der Zeitreihenanalyse und Dynamisch Linearer Modelle in der Finanzstatistik

 

Stefanie Oberlojer, Bakk. techn.
Quantenkryptographie

 

 

DIPLOMSTUDIEN


 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern Informatik und Informatikmanagement und Mathematik
Ulrike Lassernig
Informatische Wettbewerbe als Inspiration für neue Aufgaben im Informatikunterricht. Beispiel: Biber der Informatik

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Informatik
Andreas Söllei

 

Informatik
Daniel Bäck, Bruno Bierbaumer, Martin Breithuber, Monika Brodbeck, Stefan Bürger, Alexandra Fischer, Bakk. rer. soc. oec., Mario Fleiss, Melanie Frühstück, Bakk. rer. soc. oec., Philipp Ignaz Pirker, Matthias Pum, David Hermann Rainer, Kristofer Schweiger, Christoph Sitter, Richard Taupe, Joris Wachter, Meng Wang

 

Informationstechnik
Neelesh Reddy Lankireddy, Michael Strutz, René Wallner

 

Technische Mathematik und Datenanalyse
Thomas Graf, David Lenzi, Barbara Pedretscher, Andreas Presterl, Katharina Wakonig

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Fakultät für Technische Wissenschaften

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Michael Grafenauer, Bakk. rer. soc. oec.
Kriterien für die Interoperabilität zwischen verteilten Systemen der Prozessautomatisierung am Beispiel Infineon Technologies AG

 

Andreas Pöllinger, Bakk. rer. soc. oec.
Virtuelle Kundenintegration in den Dienstleistungsentwicklungsprozess. Instrumenteentwicklung und -anwendung für ein mittelständisches Tourismusunternehmen

 

BACHELORSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Dipl.-Ing. Sarah Blatnig, Bakk. techn., Aris Brauchart, Christina Burgstaller, Mario Götzner, Nina Hattenberger, Josef Gabriel Kohlweiss, Philip Kozeny, Thomas Kraule, Thomas Maier, Karl-Heinz Moll, Patrick Radinger, Manuela Riebel, Michael Riegler, Ing. Harald Saupper, Markus Wiltsche, Thomas Philipp Zwick

 

 

Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung


 

DOKTORATSSTUDIEN


 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Interventionsforschung
Mag. phil. Magdalena Freimüller, M.A.
Partizipation – Intervention – Forschung. Eine Methodenreflexion zum Projekt Antistigma-Kompetenz, Interventionen gegen die Ausgrenzung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

MASTERSTUDIEN

 

Sozial- und Humanökologie
Gudrun Barbara Pollack, B.Sc.
VERSCHMUTZT – VERBAUT– VERGESSEN. Eine Umweltgeschichte des Wienflusses von 1780 bis 1910

 

 

6. Juli 2012


 

 

Fakultät für Kulturwissenschaften


DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Psychologie
Mag. phil. Maria Johanna Pflegerl
Alkohol und Hypertonus. Eine klinische Studie zur Blutdrucksenkung und Medikamentenreduktion mittels Biofeedback


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Allgemeine Sprachwissenschaft
Dott. Giuseppe Amorini
Studi linguistici in Lingua dei Segni Italiana (LIS) Analisi fonologica e le funzioni deittiche ed avverbiali, e aspetti metaforici in parametri formazionali


Dott. Luigi Lerose
Studi linguistici in Lingua dei Segni Italiana (LIS) Analisi fonologica e le funzioni deittiche ed avverbiali, e aspetti metaforici in parametri formazionali


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Geschichte
Mag. phil. Roland Bäck
Agrarreform, Industrialisierung und Reform der Sozialordnung. Die Durchführung der Grundentlastung von 1848/49 in Kärnten.


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Lifelong Learning
Mag. phil. Günter Hefler
Taking Steps - Formal Adult Education in private and organisational life


Dipl.-Ing. (FH) Johann Herzog
Analyse ausgewählter Artikelerstellungsprozesse in der deutschsprachigen Internet-Enzyklopädie Wikipedia und die Steuerung der Kooperation - Governance


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Pädagogik
Mag. phil. Ljiljana Djurdjevic
Häusliche Versorgung alter und pflegebedürftiger Menschen in Österreich und Slowenien Pflegesituation aus Sicht der pflegenden Angehörigen


Mag. phil. Mag. phil. Melitta Fuchs
Persönlichkeitsbildung als besondere Herausforderung der LehrerInnenbildung NEU


Mag. phil. Elgrid Messner
Professionalität durch Selbstevaluation. Dargestellt am Beispiel Schulverbund Graz-West


Mag. phil. Martina Rulofs
Inklusion gleich Illusion? Die gesellschaftliche Einstellung und deren besondere Relevanz für die Realisierung des Inklusionskonzeptes


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Philosophie
Mag. phil. Susanne Lissy, MAS
ALTER SPIEL-REGEL Eine philosophische Betrachtung


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Psychologie
Gregory Bartel, MBA
Crowds and mass behavior: the role of mirror neurons


Mag. phil. Anne Brendtner
Wenn du mir eine Geschichte erzählst, weiß ich, wer du bist. Psychoanalytisch-tiefenhermeneutische Interpretation von Narrativen der Usambara Berge, Tanzania


Mag. phil. Susanne König
The Attitude of Gratitude in Case of Wisdom


Zena Mnasi Mabeyo
Addressing Trauma and Distress among Orphaned Children Living in Children's Homes in Tanzania: A Possibility for Intervention.


Dipl.-Psych. Imke Melcher
Die Bedeutung Franz Alexanders für die moderne Psychotherapie


Dipl.-Psych. Christina Peetz
Helen Flanders Dunbar (1902 -1959) und ihre Bedeutung für die Psychosomatik des 21. Jahrhunderts


Dipl.-Psych. Markus Pommer
Erwin Straus - Phänomenologe und Vordenker der Psychiatrie und Psychosomatik


Mag. phil. Sieglinde Sigot
Trauma und Literatur Schreiben um Zeugnis zu geben


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Slowenisch
Mag. Mag. phil. Mag. iur. Dr. iur. Richard Götz
Eisenbahn - Železnica. Eine Analyse über die Funktion der Eisenbahn und der mit ihr in Zusammenhang stehenden Termini in der slowenischen Literatur

 


MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Sabine Maria Palfinger, Bakk. phil.
Die Sprache der Fotografie


Magdalena Rose, Bakk. phil.
Herstellung und Präsentation städtischer Identität durch Stadtführungen - Analysiert am Beispiel des „Linz, verändert“ Stadtrundganges


Christiane Rothenpieler, Bakk. phil.
Europäische Nationalhymnen als Ausdruck nationaler Identitäten unter besonderer Berücksichtigung der Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas


Germanistik
Cornelia Klammer, Bakk. phil.
Literatur für alle? Eine textuelle und marketingstrategische Untersuchung zur All-Age-Literatur

 


DIPLOMSTUDIEN


Geschichte
Jenny Dunst
Der Friedhof im Mittelalter – mit Beispielen aus dem Alpen-Adria-Raum


Daniel Weidlitsch
"Für ein freies, unabhängiges, demokratisches Österreich!" Aspekte und Formen des kommunistischen Widerstandes gegen das austrofaschistische Regime in Österreich 1933-1938


Roswitha Widowitz
Franz I. Joseph Graf Enzenberg. Ein josephinischer Beamter


Pädagogik in dem Studienzweig Erwachsenen- und Berufsbildung
Silke Gallo
Lebenslanges, selbstgesteuertes Lernen neu entdecken. ,Lernen bewegt!' - ein Projekt der VHS Völkermarkt, um bildungsbenachteiligten Frauen wieder einen Zugang zum selbstgesteuerten Lernen zu schaffen


Ines Zwatz
Gendarmerie und Geschlecht. Die Pionierinnen der Gendarmerie -Kriminalabteilung


Pädagogik in dem Studienzweig Sozialpädagogik und Integrationspädagogik
Daniela Maria Bernardi
Montessori-Pädagogik & Eigenständigkeit


Alma Elezović
Traumatisierung bei Kindern - Anforderungen an die Sozialpädagogik


Edith Enzenebner
Elternbildung als Kompetenzstärkendes Angebot für Eltern. Angebot und Elternbildungskonzepte des Katholischen Bildungswerkes und des Katholischen Familienwerkes in Kärnten.


Daniela Herceg
Das subjektive Gesundheitsverständnis in der Lebensphase Jugend


Cornelia Jauer
Alkohol am Arbeitsplatz


Jeannine Jordan
Familie in der mobilen Gesellschaft


Cornelia Mitteregger
Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt. Mehr berufliche Chancen für Jugendliche durch Arbeitsassistenz?


Sara Remih
Mehrsprachigkeit im Kontext von Chancen, Risiken und Alltag – dargestellt anhand von Leitfadeninterviews


Sabina Rupic
Die andere Seite des Familienlebens. Betroffene von häuslicher Gewalt


Eva-Maria Schauer
Jugendliche und Soziale Netzwerke. Die Bedeutung von Peergroups und Sozialen Netzwerken für die Sozialisation von Jugendlichen


Christiane Steiner
Außerschulische Mädchen-und Frauenerziehung im Nationalsozialismus am Beispiel des Reichsarbeitsdiensts weiblicher Jugend der Arbeitsmaiden von Rattendorf


Julia Tauber
Politische und Schulische Realitäten der Gehörlosen und Schwerhörigen in Österreich


Marion Untersteiner
Kinderfreundschaften im ländlichen Raum. Kinder erklären uns ihren Alltag mit Freunden


Magdalena Marietta Wagner
Schwangerschaft und Mutterschaft im Jugendalter


Monika Wastl
Elternbildung als Kompetenzstärkendes Angebot für Eltern. Angebot und Elternbildungskonzepte des Katholischen Bildungswerkes und des Katholischen Familienwerkes in Kärnten.


Magdalena Wipplinger
Politische und Schulische Realitäten der Gehörlosen und Schwerhörigen in Österreich


Philosophie
Frank Oliver Arnold
Vorstellungen von Reinheit und Reinigung im antiken griechischen Denken. Ein Überblick von Homer bis Aristoteles


Gerald Eschenauer
De Magistro als Rhetorik-Kritik des Aurelius Augustinus


Ulrike Höbart-Kaspret
Solidarität - Eine Annäherung an den Begriff


Ing. Josef Pöcheim
Arbeit ist Mühe! Autoritäre oder kooperative Menschenführung?


Psychologie
Evelin Bader
Heimat(los). Die Bedeutung von Heimat am Beispiel der vertriebenen Gottscheer Volksgruppe aus Slowenien


Nicole Bernhard
Musik als Therapie. Verschiedene Aspekte von Musiktherapie mit einer Bestandsaufnahme der aktuellen therapeutischen Situation in Österreich


Manuela Call
Geschwister von Kindern und Jugendlichen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Lebensqualität, Selbstwert, familiäre Konflikthaftigkeit und psychische Auffälligkeiten im Vergleich zu einer Kontrollgruppe


Linda Fuhrmann
Frühe Stresserfahrungen bei Patienten mit dem Fibromyalgiesyndrom und neuropathischen Schmerzen


Gréta Galambos, BSocWk
"Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben." Eine Einzelfallstudie zur Fremdunterbringung bei Kindern und Jugendlichen.


Katharina Anna Grilz
Intentionen der Höflichkeit


Antonia Hammerschall
Beziehungen zwischen Liebe und Gewalt. Eine empirische Studie an Frauen in einem Kärntner Frauenhaus


Markus Hayden
Präventiver Outcome von Selbsthilfegruppen für KrebspatientInnen. Ein Vergleich zweier geschlechtsspezifischer Erkrankungen


Hannes König
Spiegelbild: Vampir. Die Psychoanalyse vom unsterblichen Narzissmus


Franz Kopecek
Psychophysiologische Evaluation einer Stoffwechsel-Reha bei Diabetes mellitus Typ 2 PatientInnen. Eine explorative Längsschnittstudie


Christian Krampl
Elisabeth - Das Musical und die Methode des szenischen Verstehens


Elisabeth Kucher
Wie verarbeiten die Hinterbliebenen den Tod? Individuelle und kollektive Phänomene


Jessica Lehmann
Prognose von Therapieabbrüchen im Maßregelvollzug gemäß § 64 StGB mit der PCL-R


Stefanie Manuela Miketta
Mental Imagery literarischer Figuren. Eine Untersuchung der Fragen, warum man sich das Aussehen einer literarischen Figur auch dann vorstellt, wenn der Text keinerlei Hinweise dazu enthält, und inwiefern die Vorstellungen verschiedener Personen übereinstimmen


Gabriele Musil
Emotionswahrnehmung, Emotionsregulation und Empathie als Schlüsselvariablen weisen Verhaltens


Benedikt Parstorfer
MORALISCH VERWERFLICH VS. MORALISCH WERTVOLL - die Auswirkungen von Moral auf das Schummeln in Testsituationen mit monetärer Vergütung


Isabell Therese Petschnig
Teststatistische Überprüfung von Mathematikaufgaben


Anton Präprost
Kann Musik den Lernerfolg steigern? Der Einfluss musikinduzierter Emotionen auf die Gedächtnisleistung


Rita Radis
Leistungsanspruchsniveau bei Schüler/innen. Selbst- und Fremdeinschätzung


Katharina Scheiber
Unterschiede zwischen Glückserleben und Rauscherleben


Johannes Vinzenz Schey
Vom Schein zum Sein. Rollentheorie und Rollenpraxis im Psychodrama


Sarah Schnitzer
Glücksspielsucht und Biofeedback: Eine Analyse der physiologischen Erregung


Cathalin Schweizer
Differenzierungsfähigkeit der Conners-3D Fragebögen bei ADHS, Teilleistungsstörung und einer Kontrollgruppe


Dipl.-Päd. Sandra Stolte
Hilfreiche und hinderliche Aspekte hinsichtlich der Offenheit Studierender in der psychodramatischen Supervision


Marlene Ullreich
Fördert aktive Entspannung die intrinsische Motivation beim Üben? Begünstigung des Flow-Erlebens und der subjektiven Übequalität durch progressive Muskelentspannung. Vorher-Nachher-Vergleich an sechs Musikstudenten


Ingrid Widmann
Akkulturation, psychisches und physisches Wohlbefinden von MigrantInnen aus Tschetschenien in Kärnten


Christine Willroider
"Male Depression" Krankheitsverhalten, Symptome und Copingstrategien von Männern zwischen 40 und 70 Jahren bezüglich ihrer Männlichkeit


Mag. phil. Daniel Wutti
Drei Familien, drei Generationen. Das Trauma des Nationalsozialismus im Leben dreier Generationen von Kärntner SlowenInnen


Andrea Zaunschirm
Psychodrama und Soziometrie im Sport


Publizistik und Kommunikationswissenschaft
Julia Aichernig
Interkulturelle Kommunikation. Die Wirkung von emotionalen und informativen Appellen in der Anzeigenwerbung am Beispiel Frankreich und Italien


Nicole Barbara Copetti
PR 2.0  Modewort oder theoretische Herausforderung?


Julia Döser
Corporate Social Responsibility in Chile. Die Wirkung von prosozialen Appellen in der Werbung


Carmen Groinig
Corporate Identity bei Unternehmensfusionen - Untersucht am Beispiel Generali Versicherung AG


Benjamin Hell
Herausforderung: Onlinejournalismus. Welchen Herausforderungen müssen sich OnlinejournalistInnen in Österreich heute stellen?


Nicole Holzbauer
DAS KONZEPT DER WORK-LIFE-BALANCE ALS STRATEGIE ZUR MITARBEITERMOTIVATION UND MITARBEITERBINDUNG UNTER BESONDERER BERÜCKSICHTIGUNG DER INTERNEN KOMMUNIKATION

 

Marie-Suyin Jagersberger
Beziehungen in Online-Spielewelten. Eine empirische Studie am Beispiel World of Warcraft


Sonja Jank
Elektronisches Publizieren: Aktuelle Anforderungen an Geschäftsmodelle von Verlagen und Buchhandel. Eine exemplarische Untersuchung der Buchverlagslandschaft hinsichtlich ihrer Entwicklung und -möglichkeiten; Schwerpunkt Österreich.


Andreas Kanatschnig
Geschwindigkeit als Zeitdiagnose? Problematik eines Konzepts


Andrea Knopper
Social Marketing für Hautkrebsprävention. Entwurf eines Social Marketing Konzeptes für ein gesünderes Sonnenschutzverhalten junger Erwachsener


Mag. phil. Isabell Koinig, Bakk. phil.
PHARMACEUTICAL ADVERTISING A CONTENT ANALYSIS OF OVER-THE-COUNTER DRUG PROMOTIONS IN GERMANY/AUSTRIA AND THE UNITED STATES WITH FOCUS ON AD DESIGN, GENDER PORTRAYAL AND AD APPEAL


Christina Koren
Die Auswirkung eines "verordneten Du" auf die interpersonale Kommunikation am Arbeitsplatz


Corinna Kuttnigg
Zeitunglesen im Wandel? Generationenvergleich zur Rezeption des Printmediums im Kontext der medialen Umbruchphase


Romana Marzi, Bakk. phil.
Der Wandel des Jugendbildes in Fernsehserien am Beispiel von "Wunderbare Jahre" und "Gilmore Girls"


Natascha Mickl
Gesundheitskommunikation zur Verbesserung des Sonnenschutzverhaltens von Jugendlichen


Anna Nussbaumer
Das Computerspiel im Kindergarten. Exemplarische Konzeption eines digitalen Lernspiels


Anja Pichler
Führung – effizient und kompetent. Über den Erwerb von Führungskompetenzen als Grundlage moderner Führung


Katrin Plautz
Gesundheitskommunikation Marketingmaßnahmen im Sportbereich für die Zielgruppe 50+


Judith Prechtl
Geschlechterkonstruktionen in der Sportberichterstattung. Eine inhaltsanalytische Untersuchung der ORF-Berichterstattung zur Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2005


Rafael Puaschitz
IRONMAN Austria 2.0  Neue Interaktionsmöglichkeiten durch ein virtuelles Netzwerk

 

Christina Pucher
Interkulturelle Kommunikation. Die Wirkung von emotionalen und informativen Appellen in der Anzeigenwerbung am Beispiel Frankreich und Italien.


Bettina Rausch
Organisationales Lernen im Zusammenhang mit Konflikttheorien


Nadine Ruthardt
Asyl in Kärnten. Zur diskursiven Konstruktion des Begriffs Integration


Marlies Salzmann
Symphonie des Grauens: Eine Analyse filmischer Affektlenkung in legendären Vampirklassikern.


Nina Schretter
Kollaboratives Arbeiten am Computer. Lernen und Spielen im Kindergarten


Sabrina Schütt
"Imaginäre Peripherien". Ländliche Räume und ihre mediale Repräsentation. Eine Inhaltsanalyse


Helga Stefanie Schwarzenegger
Kommunikative Brüche in der Arbeit an Autonomiezonen vor dem Hintergrund hierarchisch strukturierter Organisationen


Markus Sebestyen
Pressefreiheit vs. Staatsgeheimnis. Wie WikiLeaks den deutschsprachigen Journalismus revolutioniert


Sabine Stadlober
Mitarbeitergespräche als Kommunikationswerkzeug


Evelyne Walch
Ist´s ums Edelweiß geschehen? Nachhaltigkeitskommunikation in Tourismusverbänden am Beispiel der Tourismusdestinationen Lech-Zürs, Paznaun-Ischgl, Serfaus-Fiss-Ladis und St. Anton am Arlberg


Stefanie Wilhelmer
Nachhaltigkeit als wesentliches Element der Unternehmenskommunikation. Analyse der internetbasierten Kommunikation ausgewählter österreichischer Lebensmittelunternehmen in Bezug auf Nachhaltigkeitskonzepte

 

Nina Sophia Zesar
Menschliche Maschinen. Sozio-technische Filmanalyse unter dem Blickwinkel der Geschlechterkonstruktionen im Animationsfilm WallE

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Deutsch" und "Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung"
Verena Lipouschek
"Jeder stirbt für sich allein" - Hans Falladas literarische Aufarbeitung von Widerstand und Kollaboration im Nationalsozialismus


Katrin Steinkellner
Jungen und Mädchen lesen - aber nicht dasselbe. Zu geschlechtsspezifischen Lesepräferenzen niederösterreichischer Volksschulkinder.


Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Englisch" und "Italienisch"
Mag. phil. Virginia Pianca
Genesi e crescita dell’importanza del personaggio femminile nelle commedie goldoniane


Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung" und „Italienisch"
Vera Trink
Der Weg Siziliens in das Königreich Italien

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Verena Kaipel, Nicole Reimann, Michaela Sattlegger, Susanne Angela Schmidt-Rost, Valerie Woop


Angewandte Musikwissenschaft
Monika Renate Laxgang


Anglistik und Amerikanistik
Cezara Nicola


Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Aldina Husejnović, Karin Ladstätter


Germanistik
Irmgard Kopp, Katrin Waldner, Leopold Zuchart


Geschichte
Mag. iur. Mag. rer. soc. oec. Bruno Kampf, Susanne Ruhdorfer, Bakk. phil.


Medien- und Kommunikationswissenschaften
Laura Fiehm, Christina Kofler, Christina Meister, Martina Weissensteiner


Psychologie
Sebastian Berger, Stefanie Goldberger, Alexander Sandor


Romanistik in der Schwerpunktsprache Spanisch
Anna-Lucia Schmoliner


Slawistik in den Schwerpunktsprachen Bosnisch / Kroatisch / Serbisch
Aldijana Cirkic

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im Fach Angewandte Betriebswirtschaft
Mag. rer. soc. oec. DI Bernd Altmann, Bakk. rer. soc. oec.
Mergers & Acquisitions mit dem Fokus auf das Akquisitionsmanagement - Ein erweiterter prozessorientierter Ansatz


Mag. (FH) Dominik Griedl
Portfoliooptimierung mit alternativen Anlageklassen


Mag. rer. soc. oec. Stephan Leitner
Quality of information provided by management accounting systems. Identification and valuation of biases in costing systems

 


MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Angelika Dötzlhofer, LLB.oec.
Aspekte für ein erfolgreiches Ideenmanagement. Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung von Mitarbeiterinteressen


Christian Fuiko, Bakk. rer. soc. oec.
Status Quo der Kostenrechnung in Kärntner Unternehmen mit besonderem Blick auf die Datenqualität


Manuela Hassler, Bakk. rer. soc. oec.
Die Betriebsnachfolge in der Land- und Forstwirtschaft


Jacqueline Dominique Jatzko, Bakk. rer. soc. oec.
Green Logistics - nachhaltige Veränderung der Logistik -


Katrin Koman, Bakk. rer. soc. oec.
IP Exploitation Strategies. How money can be extracted out of IP


Verena Oder, Bakk. rer. soc. oec.
Wissensmanagement an Schnittstellen


Ulrike Maria Ossegger, Bakk. rer. soc. oec.
Corporate Social Responsibility Reporting. Motive und Kriterien zur erfolgreichen Nachhaltigkeitsberichterstattung anhand internationaler Richtlinien


Maria Luise Raschl-Wohlfahrt, Bakk. rer. soc. oec.
Projektorientiertes Nachfolgemanagement in kleinen und mittleren Familienunternehmen unter besonderer Berücksichtigung personenbezogener Aspekte


Johanna Röttl, Bakk. rer. soc. oec.
Persuasive Advergames: Eine Kontextanalyse von persuasiven Werbespielen


Michael Salbrechter, Bakk. rer. soc. oec.
Die Nachfolgeplanung in Familienunternehmen unter Berücksichtigung der Errichtung einer Privatstiftung


Sabrina Sereinig, Bakk. rer. soc. oec.
Social Media in B2B-Unternehmen am Beispiel HOBAS®


Nadine Stefan, Bakk. rer. soc. oec.
Performance Information Use. Die Nutzung von Performance Informationen durch politische und administrative EntscheidungsträgerInnen auf kommunaler Ebene in Österreich


Ignaz Treffer, Bakk. rer. soc. oec.
Die bilanzielle Erfassung von Leasinggütern nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards


Constanze Tschabuschnig, Bakk. rer. soc. oec.
Die stille Gesellschaft als Finanzierungsform aus steuerlicher Sicht


Daniel Unterweger, Bakk. rer. soc. oec.
Leistungsort kultureller Dienstleistungen nach dem Mehrwertsteuerpaket 2010


Milan Wutte, Bakk. rer. soc. oec.
Portfoliomanagement als Analysemethode und Entscheidungsgrundlage im strategischen Marketing. Theoretische Einführung und praktische Anwendung am Beispiel der Haushaltsgeräteindustrie


Helmut Stephan Zollner, Bakk. rer. soc. oec.
Controlling-Ansätze unter Berücksichtigung der Anforderungen von Klein- und Mittelbetrieben


 

DIPLOMSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft
Patrick Fanzoj
Förderungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit einem praktischen Beispiel anhand des Investitionsprojekts der Firma Fanzoj Jagdwaffen & Ribohunt Sportartikel GmbH


Oliver Sander
Überlegungen zur Gestaltung eines Energiemanagementsystems bei der Infineon Technologies Austria AG


Robert Josef Stark
Hypo Alpe-Adria Bank - Wie das Swapgeschäft die Bank in die Krise führte


Martina Tagger
NPOs im Spannungsfeld. Wettbewerbssicherung am Beispiel des Roten Kreuzes Tirol.


Sabrina Trampitsch
Versorgungsmodelle in der Altenpflege. Erhebung aktueller Versorgungskonzepte und Ableitung von Trends


 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig "Wirtschaft und Recht"
Mag. rer. soc. oec. Ingrid Weißnegger
Auftragsvergabe an Generalunternehmer unter Berücksichtigung der ÖNORM B 2110 mit besonderem Fokus auf Gewährleistung und Schadenersatz


 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Gerald Brenter, Florian Ehall, Nicole Enzi, Patricia Etschbacher, Josef Gumpitsch, David Kovacevic, Daniel Kreuz, Natascha Anna Letschert, Rudolf Martinz, Günther Mlecnik, Gregor Nussbaumer, Mario Johann Obitsch, Birgit Olschnegger, Eva Maria Primus, Markus Stampfer, Manuela Steiner, Tamara Michaela Tegischer, Martin von der Dollen, Katrin Tatjana Waiguny

 

Geographie

Barbara Maria Weißnegger


Wirtschaft und Recht
Michael Krauss, Barbara Michaela Kunz, Birgit Moser, Bakk. rer. soc. oec., Anna Oppelmayer, Gerlinde Oswald, Christian Rainer, Vanessa Velecky, Mario Wurzer, Bakk. rer. soc. oec.


 

Fakultät für Technische Wissenschaften

 


DOKTORATSSTUDIEN


Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informatik
Dipl.-Ing. Claus Edmund Dabringer
Efficient Local and Distributed Query Processing in a Biomedical Environment


Dipl.-Ing. Julius Köpke
Declarative Semantic Annotations for XML Document Transformations and their Maintenance

 


MASTERSTUDIEN

 

Informatik
Katharina Bretis, Bakk. techn.
QUEST - Quality Enhancement for Sensor Technology

 

Mario Guggenberger, Bakk. techn.
Synchronisation von Multimediadaten auf Basis von Audiospuren

 

Michael Kaufmann, Bakk. techn.
Visualisierung von Fluss-Ökosystemen

 

Thomas Korak, Bakk. techn.
Correctness and Compatibility Analysis of Executable Process Views

 

Stefan Lederer, Bakk. techn. Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Content Generation and Practical Applications for Dynamic Adaptive Streaming over HTTP with a Focus on Mobile and Peer-Assisted Streaming

 

Dipl.-Ing. Alexander Oskar Ortner, Bakk. techn. Bakk. techn.
Eine Umgebung zum vereinfachten Prototyping von Krypto-Verfahren


Manfred Jürgen Primus, Bakk. techn.
GENERATING PANORAMA VIEW OUT OF ARTHROSCOPIC SHOULDER SURGERY

 

Benjamin Rainer, Bakk. techn.
Integrating Sensory Effects into the World Wide Web

 

Information Technology
Sharath Chandra Akkaladevi, B.Tech.
Distributed Object Tracking in Multi-Camera Networks

 

Sriniwas  Chowdhary Maddukuri, B.Tech.
Modelling and Control of a Tank Mixing System


 

DIPLOMSTUDIEN

 

Informatik
Leo Bošnjak
Steuerung und Visualisierung von Videoproxygruppen im PlanetLab


Beate-Melanie Grötschnig
Erkennung von Verhaltensmustern in Smart Homes zur Unterstützung älterer Menschen


Manuel Franz Vinzek
Visualisierung von raum-zeitlichen Daten in Google Earth

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung" und "Mathematik"
Eva Maria Hoy
Verwendung von Funktionen: funktionales Denken schulen - funktionale Zusammenhänge aufzeigen

 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Mathematik" und "Informatik und Informatikmanagement"
Christian Mößlacher
Random Numbers - Sequences Based On Linear Feedback


BACHELORSTUDIEN

 

Informatik
Alessandro Aichmann, Florian Bacher, Mag. rer. soc. oec. Margareta Ciglič, Thomas Gruber, Christian Harrer, Dominik Alexander Imširović, Daniel Weinberger


Technische Mathematik und Datenanalyse
Lucas Maria Aurel Gregori

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Fakultät für Technische Wissenschaften


MASTERSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Nikolaus Hartlieb, Bakk. rer. soc. oec.
Mixed Initiative Decision Support for Brokers on Future Energy Markets

 

Harald Kinne, Bakk. rer. soc. oec.
Change Management als Herausforderung für Führungskräfte

 

Ing. Barbara Zußner, Bakk. rer. soc. oec.
Lokalisierung nicht-sequentieller Medien

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Niklas Florian, Ingo Hoi, Galina Kampfer

 

 

Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung

 

DOKTORATSSTUDIEN

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Didaktik der Mathematik
Mag. rer. nat. Rainer Schmid-Zartner
Reflexionsorientierter Mathematikunterricht am Beispiel von Messung im sozialen Kontext


Mag. rer. nat. Gerda Wochinz
Diagramme in DGS und CAS. Wie Schülerinnen und Schüler Diagramme zu den Winkelfunktionen verwenden


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Interventionsforschung
Mag. phil. Bernadette Orasch-Horn
Fremd kommen-selbst gehen. Inter-kulturelle Kompetenz in multi-kulturellen Unternehmen am Beispiel Infineon Romania


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Palliative Care und OrganisationsEthik
Mag. phil. Claudia Wenzel
„Heil sterben“ - Zur Bedeutung alternativer Ansätze für eine ganzheitliche Begleitung Sterbender in Hospizarbeit und Palliative Care

 


MASTERSTUDIEN

Sozial- und Humanökologie
Regina Richter, Bakk. phil.
Eine vergleichende Material- und Energieflussanalyse der politischen Ökonomien von Island und Trinidad Tobago im Zeitraum von 1970 bis 2008

 

 

 

 


 

 

 

11. Mai 2012

 


 

 

Fakultät für Kulturwissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Pädagogik
Mag. rer. nat. Andrea Anne Birgmayer
Aspekte der Nachqualifizierung von Geringqualifizierten. Zum Lehrbaschluss im zweiten Bildungsweg. Eine exemplarische Studie


Mag. phil. Barbara Edmonds
Maori – Pakeha. Interkulturelle Lebenswelten. Zwischen Idealisierung und Ausgrenzung


Dipl.-Ing. Manuela Garaus
(Weiter)Bildungsverhalten "Älterer". Eine Untersuchung am Beispiel der "Goldenen Handshake" Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Division Retail einer "österreichischen" Großbank


Mag. phil. Ernest Schmid
Karriere 3+++ (Lehre-Berufsschule-Matura) Die modularisierte triale Lehrlingsausbildung in der österreichischen Versicherungswirtschaft von der Gegenwart in die Zukunft. Ein Lebensberuf?


Mag. phil. Maria Windisch
Beziehung bildet. Pädagogische Beziehung als konstitutives Element im Bildungsgeschehen


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Psychologie
Mag. phil. Mag. phil. Sylvia Mikl
„Männerbund und Damenkränzchen?“ Weibliches und männliches Rollenverständnis im Wandel der Zeit unter besonderer Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Gruppenformen

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Julia Einfalt, Bakk. phil.
Kultur als Ort des Ich und des "Anderen": Die Inszenierung von kulturellen Erfahrungen und die Prägung des kulturellen Selbst durch Raum, Gedächtnis und Sprache in ausgewählten literarischen Texten der deutschsprachigen Schriftstellerinnen Herta Müller und Sabine Gruber


Eva-Maria Steinbacher, Bakk. phil.
„Die schönen Tage sind vorbei“. Dorf und dörfliche Strukturen in der Kärntner Antiheimatliteratur


Anita Wachter, Bakk. phil.
Interaktives Verhalten von Museumsbesuchern. Eine ethnographische Untersuchung im Technischen Museum Wien


Anglistik und Amerikanistik
Georg Jeschke, Bakk. phil.
Intertextuality in LOST


Erwachsenen- und Berufsbildung
Carina Taferner, B.A.
Kompetenzentwicklung und -messung im Kontext der betrieblichen Weiterbildung


Germanistik
Monika Raup, Bakk. phil.
Spuren des Traumas im Text - Eine psychoanalytische Untersuchung des autobiografischen Holocaustromans Jorge Sempruns "Was für ein schöner Sonntag"


Geschichte
Carmen Heller, Bakk. phil.
Germanische Religionsgeschichte im Spiegel der Anderen


Sandra Salbrechter, Bakk. phil.
Gesundheit, Krankheit und Tod im Herzogtum Kärnten während des "langen" 19. Jahrhunderts - Zwischen staatlichem Wohlfahrtsdenken und ökonomischer Nützlichkeit


Sozial- und Integrationspädagogik
Carina Taferner, B.A. MA
Die Entwicklung des Kindergartens. "Mit besonderer Berücksichtigung der Konzeption Friedrich Fröbels sowie die Geschichte und aktuelle Situation der Ausbildung zur Kleinkindpädagogin/zum Kleinkindpädagogen

 

 


DIPLOMSTUDIEN

 

Deutsche Philologie
Peter Franz Guggenberger
Facetten deutschsprachiger Literatur zum Spanischen Bürgerkrieg. Betrachtungen anhand von Torquemadas Schatten (Karl Otten), Der große Kreuzzug (Gustav Regler), Der kurze Sommer der Anarchie. Buenaventura Durrutis Leben und Tod (Hans Magnus Enzensberger) und Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick (Erich Hackl).

 

Pädagogik in dem Studienzweig Erwachsenen- und Berufsbildung
Dominik Bebendorf
Sinn der Arbeit.


Daniel Eiper
Kompetenzbilanzierung in Österreich - eine Zusammenschau und Synopse


Dietmar Ottowitz
Generation 45plus und die digitale Welt der Arbeitsuche. Studie über die Situation Abreitsuchender und deren Herausforderung durch die Digitalisierung des Zugangs zum Arbeitsmarkt mit dem Fokus auf ältere Arbeitsuchende

 

Sandra Schmid
Weiterbildungsmarketing am bfi-Kärnten. Eine quantitative Untersuchung aktueller und potentieller Teilnehmer/innen.

 

Maria Wutte
Qualität in der Basisbildung. Die Perspektive von Teilnehmenden an Deutschkursen des Vereines VOBIS

 

Pädagogik in dem Studienzweig Schulentwicklung und Beratung
Mag. phil. Ewald Kapeller
Motivation im Berufsschulunterricht

 

Armin Muftić
Schulentwicklung. Idealtypische Darstellung eines komplexen Begriffes

 

Sabine Ortner
„Klassenmanagement" auf der Sekundarstufe I: Eine Untersuchung an einer Kärntner Hauptschule

 

Mara-Susanna Pomassl
„Klassenmanagement" auf der Sekundarstufe I: Eine Untersuchung an einer Kärntner Hauptschule

 

Pädagogik in dem Studienzweig Sozialpädagogik und Integrationspädagogik
Simone Karoline Apriessnig
Jugendliche aus  alkoholbelasteten Familien -  soziale Entwicklung durch „Betreutes Wohnen“

 

Tamara Biedermann
Die Entwicklung der Montessoripädagogik. Der Wandel von der Sonderpädagogik zur Kleinkindpädagogik

 

Namka Bilajbegović
Umgang mit muslimischen Migranten in Österreich. Eine empirische Studie zur Situation in Kärnten.

 

Franziska Böte
Sprachförderung im Montessori-Kinderhaus. Theorie und Praxis im Vergleich

 

Sigrid Brandtner
Elternarbeit in Tagesstätten für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Mit der besonderen Berücksichtigung der Förderung zur Selbstständigkeit und Selbstbestimmung

 

Hugo Buxbaumer
Defektologische und dialogische Haltung bei der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit frühkindlichem Autismus

 

Martina Dohr
Kinder Armut in Österreich: Bewältigungs- und Resilienzperspektiven

 

Ursula Fahrengruber
Das Phänomen Schulabsentismus - Eine Untersuchung zur Wahrnehmung im Alltag der Sekundarstufe 1

 

Astrid Fahrner
Sex-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsprostitution in KZ-Bordellen im Nationalsozialismus

 

Birgit Jevsnik
Alkoholwerbung und jugendlicher Alkoholkonsum

 

Ulrike Kogler
Soziale Arbeit mit Jugendlichen - Streetwork als mobile Jugendarbeit

 

Lenka Kreulitsch
Lebenssituationen der Volksgruppe der Roma und Sinti am Beispiel slowakischer Bettler in Österreich

 

Julia Maček
Schwarzer Rauch über Hartheim. Der Umgang mit Menschen mit Behinderung zur Zeit des Nationalsozialismus am Beispiel Schloss Hartheim und im Vergleich zu heute.

 

Birgit Messner
Die Ausbildung von Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten in der Hotellerie im deutschsprachigen Raum

 

Bettina Neumann
Lebensentwürfe von Jugendlichen mit Migrationshintergrund

 

Carmen Petutschnig
Theater spielen mit Kindern anhand des Beispiels "time for kids - gemeinsam wachsen"

 

Elisabeth Rainer
Die Pflege alter Menschen in unserer Gesellschaft - Konflikte, Schwierigkeiten und Belastungen unter besonderer Berücksichtigung von Gewalt gegen alte pflegebedürftige Menschen

 

Martina Rosenwirth
Gewalt an Schulen. Theoretische Hintergründe der Pädagogischen Gewaltprävention

 

Angelika Safron
Miteinander? Die multikulturelle Bevölkerung in Telfs/Tirol

 

Katarina Schell
Bildungssysteme im Vergleich: Frühkindliche Bildung in Schweden und Österreich

 

Katrin Schliefni
Kleinkindbetreuung

 

Dirk Schneider
Geschlechterrollen im Wandel. Zwischen "Nature" und "Nurture"

 

Daniela Schnitzer
Musikbezogene Jugendszenen. Die Rolle der Musik in Jugendszenen am Beispiel des Metal

 

Karin Sabine Sicher
Bildungschancen und -barrieren österreichischer Roma mit Fokus auf Burgenland und Wien

 

Mag. phil. Claire Wright
Zur Relevanz bilingualer Erziehung

 

Philosophie
Hedwig Schebath
Das Erbe

 

Psychologie
Karin Auer
Das Auge hört mit: Effekte von Filmmusik auf Blickbewegungsmuster

 

Mag. rer. soc. oec. Jonas Claussen, Bakk. rer. soc. oec.
Möglichkeiten und Grenzen der Gruppenvorhersage. Untersuchung einer T-Gruppe anhand des persönlichen Wertesystems profilingvalues®

 

Mag. phil. Gabriele Christine Comelli-Stuckenfeld
Essstörungen bei tanzbegeisterten Jugendlichen

 

Verena Durchschlag
Aspekte der Positiven Psychologie in der Praxis des Strafvollzuges und in der Resozialisierung von delinquenten Jugendlichen

 

Jens Gebensleben
Spirituelle Erlebnisse: Individuell, Universal, oder Psychotisch? Eine qualitativ - explorative Studie.

 

Lucija Jakelja
Mütterliches Erleben von postnatalem Bonding und Stillen

 

Lena-Sophie Kindermann
Eine einzelfallorientierte Interventionsstudie zur Wirkung imaginativer Übungen bei pflegebedürftigen alten Menschen. Quantitative und qualitative Analysen

 

Romina Pia Knöpfler
Stigmatisierung von Menschen mit geistiger Behinderung: "Wie erleben sie Alltagssituationen, gibt es aus ihrer subjektiven Sicht Anzeichen der Ausgrenzung, Stigmatisierung?"

 

Mag. phil. Dr. phil. Sylvia Leitner
Von der Alkoholabhängigkeit in die Abstinenz: Ambulante Therapie als Brücke in ein suchtfreies Leben

 

Dorothea Manser-Lehner
Bessere Zukunftsperspektiven für Migranten durch Arbeitsprojekte

 

Mag. phil. Udo Müller
Flugangst. Die gesunde Angst über den Wolken

 

Jeanine Olsacher
Selbstregulation und Spiritualität: Eine vergleichende Studie zwischen Studierenden und Senioren

 

Renate Maria Rabensteiner
Die Hausfrau. Gestalterin des Mikrokosmos Haushalt

 

Wiltrud Barbara Rieberer-Murer
Transgenerationale Schuld? Die transgenerationale Übertragung des NS-Erbes an die Enkelgeneration von Nazi-Tätern und -Mitläufern unter  besonderer Berücksichtigung der Verarbeitungsniveaus

 

Sophie Sandner
Die objektiven und subjektiven Belastungen der Angehörigen von Chorea Huntington Patienten im Vergleich mit Angehörigen von Brustkrebs Patientinnen

 

Stefanie Pia Schinegger
Die besondere Art zu sein. Lebensqualität anhand einer Einzelfallanalyse von einem Kind mit Asperger Syndrom

 

Kerstin Maria Schoahs
Zwischen Liebe und Rivalität - Geschwisterbeziehung zwischen Kindern mit Behinderung und Kindern ohne Behinderung

 

Sonja Wasenbelz
Die Lebensqualität der Väter nach der Trennung zur Familie

 

Publizistik und Kommunikationswissenschaft

Christina Eder, BA
Der Kampf um die Spitze. Eine Analyse der steirischen Landtagswahl 2010 in den überregionalen Tageszeitungen „Der Standard“, „Der Kurier“ und „Die Presse“

 

Clemens Graf
Medialer Familienersatz. In wieweit spielen mediale Vorbilder in der Erziehung und Entwicklung männlicher Jugendlicher eine Rolle?

 

Carina Hainzer
Neue Herausforderungen für die Markenführung im Zeitalter der Social Media

 

Mario Hainzl
Diffusionstheorien. Vergleich der Konzepte der Diffusionsstudien mit Theorien und Modellen der Cultural Studies und Kommunikationswissenschaften

 

Stephanie Holweg
Die Bedeutung des Country-of-Origin Effekts in der interkulturellen Werbung - Ein Ländervergleich zwischen Deutschland und Mexiko

 

Maria Laßnig
Das renitente Weib. Gender, Genre und weibliche Rache im Thriller

 

Christian Leuschner
Klagenfurt International Wiki: Initiierung einer Online-Community als Kommunikations- und Wissensplattform für Austauschstudierende.

 

Helga Niemitz
Kooperation versus Konkurrenz – Wie man das Wissen von Gruppen nutzen kann

 

Sabine Poosch
Musik als Kommunikationsmittel der Politik

 

Deborah Staubmann
"Neue" Wege im Wahlkampf am Beispiel von Barack Obama

 

Ines Tebenszky
Was Leserinnen und Leser wollen Relaunch 2009: Der Weg der "Kärntner Wirtschaft" zu neuer Optik und neuen Inhalten

 

 


BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Melissa Brunner, Christina Hubert, Desiree Marschik, Anna Ott, Saskia Pokrzywa, Gisela Schneider, Elena Wecker

 

Angewandte Musikwissenschaft
Sabrina Kandorfer

Anglistik und Amerikanistik
Diana Alexandra Daia, Christina Golser

 

Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Anna Hack, Christina Hinterecker, Verena Jost, Emmy Elisabeth Kapper-Melchiori, Kerstin Nicole Klade, Johannes Moser, Martina Schiffner, Tanja Schönlieb, Christian Schuster, Andrea Schwabe, Anna Senoner, Nathalie Slavicek, Claudia Weichbold

 

Geschichte
Marlene Begusch, Christof Köstl, Melanie Napotnik

 

Medien- und Kommunikationswissenschaften
Nusa Mumel, Kerstin Oberrauner, Anita Petritz

 

Psychologie
Mag. phil. Elena Chucher, Christian Hoellger, Birgit Lichtenauer, Isabella Pöcheim, Lukas Reiterer, Stefan Ungar, Marita Wedam

 

Slawistik in der Schwerpunktsprache Russisch
Hanna Korkishko


 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im Fach Angewandte Betriebswirtschaft
Dipl.-Wirt.Math. Viktoria Blüschke-Nikolaeva
OPTCON2: An Algorithm for the Optimal Control of Nonlinear Stochastic Models

 

Mag. rer. soc. oec. Dipl.-Ing. Michaela Harrich, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. techn.
Erfolg in der Post-Merger Integration – der gezielte Einsatz von Change Management bei Mergers &
Acquisitions

 

 


MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Stephan Begusch, Bakk. rer. soc. oec.
Teammanagement und Trainingsprogramme für das Krankenhaus - Instrumente und Methoden zur Steigerung der Teamperformance

 

Johannes Bogensperger, Bakk. rer. soc. oec.
Instrumente und Eigenschaften des Funktionalen Logistikcontrollings

 

Markus Friesacher, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die zeitliche Dimension von Ursache-Wirkungsbeziehungen im Rahmen der Balanced Scorecard

 

Maria Gröchenig, Bakk. rer. soc. oec.
Persuasive Advergames. Eine Kontextanalyse von persuasiven Werbespielen

 

Christopher Hohengasser, Bakk. rer. soc. oec.
Unternehmensübergabe − die verdrängte Herausforderung. Eine Diskussion theoretischer Grundlagen und Erfolgsfaktoren des Übergabeprozesses am Beispiel von Familienunternehmen

 

Matthias Huber, Bakk. rer. soc. oec.
Konzeption eines optimierten Beschaffungsprozesses unter Einbezug von Controlling Instrumenten am Innovationsstandort Klagenfurt der Philips Austria GmbH

 

Christoph Kleitsch, Bakk. rer. soc. oec.
Repatriierung: Die finale Phase der Mitarbeiterentsendung. In Theorie und am Praxisbeispiel der Continental AG zur Identifikation von Optimierungspotential

 

Christina Lassnig, Bakk. rer. soc. oec.
Controlling und Entscheidungsverhalten: Information Overload - Ursachen, Messung und Konsequenzen

 

Magdalena Oberrauter, Bakk. rer. soc. oec.
"Social Determinants of Health" als neues Paradigma der Gesundheitspolitik

 

Martin Schlosser, Bakk. rer. soc. oec.
Schnittstellenprobleme und -lösungen im Informationsfluss der Beschaffungslogistik

 

Richard Slama, Bakk. rer. soc. oec.
Bildungscontrolling. Konzept eines ganzheitlichen Controllings in der betrieblichen Weiterbildung

 

Bernd Streißnig, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die Besteuerung von nichtselbständigen Einkünften

 

Mag. iur. Jasmin Wunderl, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die Finanzierung von Unternehmensnachfolgen in KMU unter besonderer Berücksichtigung von Subventionsmöglichkeiten in Kärnten

 

 

DIPLOMSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft
Natascha Susanne Altziebler
Vorsorgewohnungen

 

Mag. rer. soc. oec. Michael Dabringer
Herausforderungen im Eigenmittelmanagement der Kärntner Genossenschaftsbanken

 

Christopher Enzi
Auswirkung von Vertrauen in Bio-Produkte auf das Kaufverhalten

 

Verena Grabmaier
Beschwerdemanagement als Instrument der Kundenbindung in österreichischen Energieversorgungsunternehmen

 

Patrick Hardank
Leasing als Finanzierungsalternative unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte

 

Danijela Matijasevic
Erfolgsfaktoren von Zeitarbeit am Beispiel von Akademikern: Analyse der Rahmenbedingungen von Zeitarbeit anhand von Experteninterviews

 

Daniela Mikula
Finanztransaktionssteuer. Ein kritische Würdigung

 

Markus Monsberger
Technologiewandel Energieeffizienz –  Adoption und Diffusion im Wohnhausbau

 

Alexandra Ortner
Die Ermittlung eines fairen Preises von risikobehaftete Anlagen

 

Christoph Herbert Schaller
Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz von proaktivem Wertstrommanagement

 

Claudia Schenker
Corporate Governance im Konzern. Der Beitrag des Konzerncontrollings zur Umsetzung von Corporate Governance Richtlinien

 

Michael Walter Siebeneicher
Trendfolgesysteme im Fondsmanagement

 

Sebastian Urf
Abusive Supervision. Maßnahmen gegen feindseliges Führungsverhalten

 

Geographie
Matthias Steinwender
Die Wirtschaftsgeographie im Wandel: Von klassischen Theorien zu Netzwerken und Clustern

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig "Wirtschaft und Recht"
Astrid Grubelnik
Verdeckte Gewinnausschüttung - Gesellschaftsrecht und Steuerrecht im Vergleich

 

Michael Seifert
Finanzmarktberatung aus öffentlich-rechtlicher Sicht am Beispiel der MiFID und deren Umsetzung in Österreich mit dem WAG 2007

 

Stephan Michael Tauschitz
Effektivitätssteigerung und Einsparungspotentiale im parlamentarischen System Österreichs durch personenidente Besetzung der Abgeordnetenhäuser für Landes- und Bundesgesetzgebung

 

Mag. rer. soc. oec. Andreas Zraunig
Das österreichische Bankgeheimnis im Licht des neuen Amtshilfe-Durchführungsgesetzes

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Magdalena Avgustinović, Josef Berger, Heike Maria Dörfler, Andrea Ettinger, Simone Gasser, Tobias Gentner, Lisa Geyer, Andrea Gfrerer, Amel Hadžiavdić, Martina Hartlieb, Sarah-Lisa Hleb, Eva Hörmann, Dieter Janz, Hannes Krall, Simone Krall, Junhyuk Lee, Renate Lorber, Elisabeth Miggitsch, Christina Maria Petritz, Sandra Pettauer, Sandra Reichmann, Ingrid Ronacher, Stephanie Schoahs, Sandra Sommeregger, Sabine Stichauner, Mag. rer. nat. Kristian Strmenik, Bakk. rer. nat., Marie Theres Strobl, Vesna Tičar, Nikolas Traxler, Sabrina Weixelbraun, Bakk. techn., Christina Wurth, Lukas Wurzer

 

Wirtschaft und Recht
Julia Bleiweis, Nezrina Hasanović, Kathrin Köstl, Elisabeth Moser, Christoph Rohner


 

Fakultät für Technische Wissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informatik
Dipl.-Ing. Michael Eberhard
Distribution of Layered Video Content in BitTorrent-based P2P Systems

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informationstechnik
Dipl.-Ing. (BA) DI Hendrik Husstedt
Measurement of Magnetic Fields for the Testing of Automotive Sensors

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Technische Mathematik
Dipl.-Ing. Olivia Belinda Bluder, Bakk. phil.
Prediction of Smart Power Device Lifetime based on Bayesian Modeling

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Informatik
Christoph Lagger, Bakk. techn.
User Intent Classification for Video Retrieval

 

Damjan Pörtsch, Bakk. techn.
Transmission of Scalable Images Among Multiple UAVs and a Base Station in Disaster Scenarios

 

Alexander Taurer, Bakk. techn.
Kooperation von CSCW-Systemen

 

Information Technology
Dominik Daniel Egarter, B.Sc.
Self-Organizing Slot Synchronization on a Testbed

 

Neelima Gumpena, B.Tech.
Towards Realization of Mining Clouds

 

Srikanth Premchand Pullagura, B.Tech.
Modelling, Simulation and Control design of Electric Power Assist System

 

Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Seebacher
Qualität, Qualitätsbewertung und -sicherung von Verkehrsdetektoren auf Autobahnen

 

Technische Mathematik
Daniel Kurz, Bakk. techn.
On a Sampling Decision System using Virtual Metrology

 


DIPLOMSTUDIEN


 

Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern "Informatik und Informatikmanagement" und "Englisch"
Claudia Kaplaner
Einflüsse des ECDL auf den Informatikunterricht der Sekundarstufe 1 an Kärntner Schulen

 

 

BACHELORSTUDIEN


 

Informatik
Thorsten Dalmatiner, Markus Gutmann, Christian Lobnig, Bakk. rer. soc. oec., Christopher Müller, Daniel Matthias Posch, Dipl.-Ing. Patrick Rodler, Bakk. techn., Xiaohua Wu, Marco Daniel Wurzer

 

Technische Mathematik und Datenanalyse
Karl Patrick Krassnitzer, Christian Kurt Kreuzberger, Andreas Lembacher, Thomas Florian Wieser

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Fakultät für Technische  Wissenschaften

 

MASTERSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Simon Ernst Urabl, Bakk. rer. soc. oec.
Einführung eines Kostenrechnungssystem für das landwirtschaftliche Unternehmen Bio Huerto Karintia

 


BACHELORSTUDIEN


 

Informationsmanagement
Martin Bitzinger, Melanie Frühstück, Mario Leeb, Christian Lobnig, Michael Mack, Martin Schoberegger, Thomas Sitter, Marina Spech

 

 

Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Soziale Ökologie
Mag. rer. nat. Martin Wildenberg
Die Modellierung sozial-ökologischer Systeme im Kontext der Nachhaltigkeitsforschung

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Lifelong Learning
Klaus Himpsl-Gutermann, MSc.
E-Portfolios in der universitären Weiterbildung. Studierende im Spannungsfeld von Reflexivem Lernen und Digital Career Identity

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Organisationsentwicklung
Mag. phil. Christian Neugebauer
Politik und Kooperation am Beispiel eines Governance-Projektes in einem österreichischen Bundesland. Organisationsentwicklung im Schatten der Hierarchie?

 

 

 

 

 


 

 

16. März 2012

 


 

Fakultät für Kulturwissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Anglistik und Amerikanistik
Mag. phil. Stefano Quaino
The Intonation of Welsh English - The Case of Ceredigion and Gwynedd


Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Lifelong Learning
Mag. phil. Mag. rer. nat. Marianne Ullmann, MSc.
Wie kommt das Neue in die Schule? Offenheit als Herausforderung in der Governance von Bildungsinnovationen

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Pädagogik
Mag. phil. Christina Auer
Fremdsprachenerwerb Erwachsener in der Weiterbildung -Entwicklung eines teilnehmerorientierten Unterrichtskonzepts für erwachsene Fremdsprachenlernende am Beispiel Englisch

 

Mag. phil. Barbara Margarete Hopf
Pädagogische Handlungskompetenz ohne pädagogische Ausbildung? Berufsschullehrer/innen am Beginn ihrer Lehrtätigkeit

 

Mag. phil. Mag. phil. Ursula Huber
Soziale Netzwerke und Freundschaften sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher

 

Dipl.-Ing. Mag. phil. Mag. phil. Karl-Josef Westritschnig
Erfolgreiche Staats-Gewerbeschulen der Habsburgermonarchie: Ursprung bewährter Höherer Technischer Lehranstalten und haben diese eine Europäische Zukunftsperspektive.

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Psychologie
Mag. phil. Sandra Brenner
Humor und Lügen in heterosexuellen Paarbeziehungen

 

Mag. Mag. rer. soc. oec. Mag. iur. Hanspeter Thomas Hueter
Hat die Finanzkrise die Spartheorie beeinflusst?

 

Mag. phil. Michèle Leitner
Körperkult Tattoo. Psychologische Hintergründe eines gesellschaftlichen Phänomens

 

Mag. phil. Christina Lenz
Ambulante Systemische Therapie drogensüchtigen Verhaltens

 


MASTERSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft
Marisa Buchacher, Bakk. phil.
Migration und Literatur - Leben und Schreiben "dazwischen". Zur Literatur österreichischer MigrantInnen anhand von Beispielen von Vladimir Vertlib, Dimitré Dinev und Anna Kim

 

Anglistik und Amerikanistik
Judith Smole, Bakk. phil. Bakk. rer. soc. oec.
Indigenous (Law) narratives: the management and transformation of pre-European knowledge in contemporary Australia

 

Medien, Kommunikation und Kultur
Christina Strauss, Bakk. phil.
„In ist wer drin ist?“ Eine empirische Studie zum Nutzungsverhalten der User des Social networks Facebook

 

Romanistik in der Schwerpunktsprache Französisch
Isolde Dueller, Bakk. phil.
Satzstrukturen des Deutschen und Französischen aus der Perspektive moderner Grammatikmodelle

 

Slawistik in der Schwerpunktsprache Russisch
Carmen Heim, Bakk. phil.
Interkulturelle Kommunikation mit russischen Gästen in Mayrhofen/Tirol

 

 

DIPLOMSTUDIEN

 

Deutsche Philologie
Erika Gerzabek
Die Melancholie in der Winterreise. Eine literarische Spurensuche

 

Eva Maria Kattnig
Zwischen Ästhetik und Engagement. Zur Problematik der Vormärzdichtung am Beispiel Anastasius Grüns

 

Geschichte
Harald Fasser
Der Ortstafelkonflikt im Lichte des VfGH Erkenntnisses vom 13.12.2001, B 2075/99

 

Sabine Hausegger-Polaschegg
Aufklärung: Der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Die Säkularisierung und die "Geburt" der Nation am Beispiel von Preußen

 

Sigrid Parthei
GUERNICA. Pablo Picassos Rezeption des Spanischen Bürgerkrieges

 

Pädagogik in dem Studienzweig Erwachsenen- und Berufsbildung
Christine Fercher-Maneth
Professionalisierung von ReferentInnen in der Erwachsenenbildung

 

Mag. phil. Sandra Maria Haag
Zum Werdegang, den Motiven und den Kompetenzen von Kursleiter/inne/n in der Erwachsenenbildung – Am Beispiel der Kärntner Volkshochschulen.

 

Elisabeth Hübler
Mitarbeitermotivation als Leistungsanreiz. Eine theoretisch-empirische Analyse

 

Sandra Inzko, Bakk. phil.
Der Bologna-Prozess aus Sicht der Studierenden an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

 

Mag. phil. Jacqueline Klemm
Interkulturelle Kompetenz in der Erwachsenen- und beruflichen Weiterbildung

 

Mag. phil. Kerstin Kössler, BA
Berufsbegleitend Studieren - Warum tust du dir das an? Hintergründe, Motivation und besondere Bedürfnisse berufsbegleitend Studierender.

 

Gerlinde Krametter
Selbstreflexion im Fokus: Die Bedeutung des Reflektierens der eigenen Erziehung und Bildung für pädagogisch Tätige

 

Silvana Mandl
Legasthenie im Erwachsenenalter. Last oder Chance für außergewöhnliche Talente?

 

Mag. phil. Tanja Mokina
Öffentlichkeitsarbeit in der Grundbildung

 

Mag. rer. nat. Daniela Otti
Kompetenzen von Berufs-  und BildungsberaterInnen –  Die Sicht der Ratsuchenden

 

Mag. rer. soc. oec. Silke Perdacher-Kleber
Regionales Lernen als neue Lernkultur - am Beispiel der Businessakademie St. Veit

 

Cynthia Pesjak
Zwischen Autonomie und Interdependenz. Bildung im Spannungsfeld zweier Extreme? Eine kritische Betrachtung

 

Sabine Planatscher
Bildung im Alter. Die akademische SeniorInnenbildung am Beispiel des SeniorInnenstudiums.

 

Stefan Seibald
Der akademische Kulturkampf in Graz: Pädagogische, soziologische und historische Hintergründe

 

Marika Strasser
Qualitätssicherung der TrainerInnen an den Kärntner Volkshochschulen. Die Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW) als Instrument zur Professionalisierung der TrainerInnen der Kärntner Volkshochschulen

 

Pädagogik in dem Studienzweig Schulentwicklung und Beratung
Doris Gubesch
Neue Lernkulturen und Leistungsbeurteilungen. Der Weg vom Traditionellen zum Neuen.

 

Claudia Jammerbund
Integration von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Volksschulen

 

Mirjam Scheucher
Integration und Heterogenität als Herausforderung in der dualen Berufsausbildung

 

Mag. phil. Marion Seer
"Ein ganz normales Kind - Traum oder Wirklichkeit?" Schulpflichtige Kinder mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung“

 

Mag. phil. Ursula Maria Anna Wieser
Paulo Freire "Befreiende Bildungsarbeit". Lernen und Lehren zur Erkenntnisbildung.

 

Pädagogik in dem Studienzweig Sozialpädagogik und Integrationspädagogik
Nicole Maria Adlaßnig
Sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen im Kindesalter

 

Mag. rer. nat. Tamara Bischof
Storytelling im Unterricht

 

Mag. phil. Viktoria Breznik
Jugendbewegung, Jugendkulturen, Jugendprotest

 

Sabrina Duregger
Schulischer Umgang mit Autismus

 

Mario Fischer
Erlebnis und Transfer in der Erlebnispädagogik. Lerngelegenheiten für Jugendliche

 

Markus Holzfeind
Jugend und Krise. Sozialpädagogische Jugendhilfe mit besonderer Berücksichtigung der Krisenintervention

 

Mag. rer. nat. Mag. Carina Horvatits
Lebensqualität & Alterssozialarbeit im Alten- und Pflegeheim in Wien

 

Kristina Kirsch
Schulische Gewalt im Jugendalter unter einer geschlechtervergleichenden Perspektive

 

Manuela Kletz
Tiergestützte Intervention. Die Mensch-Tier-Beziehung und ihre Wirkung auf Kinder und Jugendliche am Beispiel Pferd

 

Christina Linda Köfeler
"An Wunder glauben ...?!" Der Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen im Spannungsfeld einer "Psychodramaorientierten (Trauma)pädagogik"

 

Sabine Kofler
Die Hospizbewegung und ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter als Chance für eine Rückkehr zum natürlichen Umgang mit dem Sterbeprozess und Tod

 

Verena Langegger
Adoption und die Auswirkungen auf die Identität

 

Nadja-Theresia Leeb
Kindheit zur Zeit des Nationalsozialismus mit besonderem Augenmerk auf die Kinderlandverschickung von 1940-1945

 

Ines Muralter
Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Phänomen Ehrenmord

 

Marina Regina Julia Ramusch-Gilg
Sexuelle Gewalt an Kindern - Zur Betroffenheit, eigener Gewalterfahrung und Mittäterschaft von Müttern

 

Ina Reimann
Jugendgewalt in verschiedenen Lebenskontexten - Risiken und Chancen straffällig gewordener Jugendlicher

 

Barbara Schreier
Mädchen und junge Frauen in Jugendkulturen. Zur Geschlechterverteilung, Identitätsentwicklung und Teilhabe von Mädchen und jungen Frauen in Jugendkulturen.

 

Stefanie Schüller
Erziehung - Begriffsklärung, Stile, historische Entwicklung

 

Miriam Smolle
Erziehungs-, Bildungs-, und Sozialisationsansätze für Mädchen und Frauen im Nationalsozialismus

 

Elvira Stakne
Möglichkeiten der Unterstützung körperlich behinderter Mütter

 

Jacqueline Marie Steinberger
"Scheidungskinder". Der Umgang mit dem Thema aus der Perspektive des Kindes.

 

Elvira Maria Steinegger
Das "Mehrgenerationenhaus" zur Lösung der Koordinierung von Betreuung, Pflege und beruflicher Tätigkeiten

 

Nadja Sterba
Beziehungs- und Traumaarbeit in der Heimerziehung

 

Pauline Thamer
Konfliktarbeit an Schulen  Möglichkeiten und Grenzen externer Unterstützung bei Konflikten an Schulen am Beispiel eines Pilotprojekts der KiJA Kärnten

 

Daniela Wertschnik
Gewalt durch Mädchen in Gruppen

 

Ursula Maria Anna Wieser
Paulo Freire. Erziehung und Bewusstseinsbildung. Der Dialog als Element der Humanisierung.

 

Philosophie
Edham Bašić
Das Problem des Bildes in der sakralen Kunst

 

Eva Kaufmann
Hinter-Gedanken. Meditation und mehr als philosophische Praxis

 

Ursula Kuess, Bakk. phil.
Kontingenz, Wahrheit und das Ende der Grausamkeit - Reflexionen zu Richard Rorty

 

Dejan Makovec
Vermessen. Die Philosophie Friedrich Waismanns – eine Neubewertung

 

Reinhold Sattlegger
Von der sophistischen Provokation zur emanzipatorischen Bildung (Streiflichter einer zeitgemäßen Rhetorik)

 

Psychologie
Lisa Aufegger
Zur raschen Trainierbarkeit der akustischen Instrumentenerkennung bei Nicht-Musikern . Acoustic recognition of musical instruments: a rapid learning approach.

 

Teresa Daschek
Der Einfluss der Mondkonstellation auf psychische und biologische Determinanten für die Beweggründe Jugendlicher, sich an den psychologischen Notruf „147 Rat auf Draht“ zu wenden.

 

Johanna Drewelies
Lessons to be learned- Life lessons of individuals perceived as wise

 

Isabella Fritz
Stress - Mehrfachbelastung von Studentinnen

 

Anita Fürstler-Holzer
Persönliche Reifung nach plötzlichem Verlust von nahen Angehörigen unter besonderer Berücksichtigung der Schuldwahrnehmung

 

Ina Dolores Gabriel
Homo oeconomicus vs. Homo psychologicus:. Die Rolle primärer vs. sekundärer Verstärker in experimentellen Spielen unter Berücksichtigung des cold-to-hot empathy gaps

 

Daniel Robert Haslacher
Abgrenzung im Streetwork

 

Mag. phil. Silvia Hirsch
Auswirkungen von Ungerechtigkeitssensibilität und wahrgenommener organisationaler Gerechtigkeit auf die Arbeitszufriedenheit

 

Marina Hitzenhammer
Alkoholkonsum: ein Spiegelbild des elterlichen Trinkverhaltens? Die Situation der Kinder aus alkoholbelasteten Familien unter besonderer Berücksichtigung der Abhängigkeitstransmission im Jugend- und Erwachsenenalter

 

Sandra Ingrid Holzhacker
"Das Schaf kann fliegen!" Stärkung der sozialen und emotionalen Kompetenz bei Kindern im Vorschulalter durch psychomotorisch-psychodramatisches Spiel

 

Geraldine Nathalie Kirov
Der Zusammenhang der visuell-propriozeptiven Kontingenzwahrnehmung und der Eltern-Kind-Interaktion im erstenLebensjahr

 

Andrina Maria Kottnig
Demenz und Pflege - Die Situation der pflegenden Angehörigen

 

Kerstin Ladenhauf
Produktive Tätigkeiten und Wohlbefinden im Alter. Eine Fragenbogenerhebung unter PensionistInnen

 

Stefanie Maier
"Die Augen bleiben, auch wenn du krank bist". Eine qualitative Studie zur Erhebung der Kommunikation zwischen pflegenden Angehörigen & Demenzkranken, den damit verbundenen Emotionen und Bewältigungsressourcen und die Annahme von Unterstützungs- und Entlastungsangeboten.

 

Katharina Masser
Die Reise als Initiation in der Fremde

 

Anita Matt
Untersuchung von persönlichen sozialen Netzwerken nach Trennung oder Scheidung

 

Michaela Mergler
Ab morgen nie wieder? Die Motivationshaltung im Rahmen einer Suchtentwöhnung

 

Yvonne Peinhopf
Impression Management Jugendlicher im Kontext interaktiver Bewerbungssituationen unter Einbezug des Selbstkonzepts

 

Tanja Pumberger
Untersuchung von forensisch bedeutsamen Merkmalen in einer Population von Vergewaltigern mit besonderer Berücksichtigung der MTC:R3 Typologie und von Tatbegehungsmerkmalen

 

Mag. rer. soc. oec. Tanja Rattenegger, Bakk. rer. soc. oec. MA
Selbsthilfegruppen als Anwendungsparadigma patientenorientierter, integrierter Krankenversorgung im österreichischen Gesundheitswesen: Entwicklungen/Status Quo/Implikationen/Zukunftsperspektiven (Anerkennung lt. § 85 UG)

 

Mag. rer. soc. oec. Gerhard Christian Rattenegger, Bakk. rer. soc. oec. MA
Selbsthilfegruppen als Anwendungsparadigma patientenorientierter, integrierter Krankenversorgung im österreichischen Gesundheitswesen: Entwicklungen/Status Quo/Implikationen/Zukunftsperspektiven (Anerkennung lt. § 85 UG)

 

Helga Rederer
Die Lust am Garteln - Eine explorative Studie zur subjektiven Bedeutung des Gartens und des Gärtnerns.

 

Barbara Rederer
Ursache oder Wirkung? Eine qualitative Einzelfallstudie zur Kausalität von Langzeitarbeitslosigkeit und psychischer Erkrankung

 

Sigrun Reinisch
Macht surfen im Internet Senioren und Seniorinnen glücklich? Eine empirische Untersuchung ob Surfen im Internet die Stimmung verbessern kann.

 

Beate Sattler
Psychodrama und Aufstellung "Bewegung im inneren Bild"

 

Hannah Maria Scherer, Bakk. phil.
Medizintheorie und medizinische Praxis. Eine qualitative Studie zur Untersuchung von Synergieeffekten zwischen Theorie und Praxis am Beispiel der Personalen Heilkunde

 

Sandra Schild
Evaluation eines interpersonellen psychotherapiebasierten Gruppenprogramms für die Behandlung depressiver Patienten im stationären Setting

 

Karin Schöffmann
Die gesundheitliche Situation der Psychologiestudierenden an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt – Gesundheitszirkel für Studentinnen und Studenten

 

Slađana Škaljac
Gesundheitsbezogene Lebensqualität und Wohlbefinden von Kindern

 

Jana Stasing
Imagination und Selbstwirksamkeit. Zwei bedeutende Ressourcen für die Psychotherapie. Eine Zusammenhangsanalyse und ein explorativer Gruppenvergleich

 

Roswitha Stern
Heimat in zwei Welten. Vom deutschen Text zum slowenischen Test - Entwicklungsschritte bei der Adaptierung eines deutschen Sprachverständnistests in die slowenische Sprache

 

Iris Süssenbacher
Die Räuber. Eine tiefenhermeneutische Literaturanalyse zu Friedrich Schillers Drama

 

Marina Zeldovich
Überprüfung einer neuen Methode zur Entdeckung von Ausreißern in Daten


Publizistik und Kommunikationswissenschaft
Karena Bärnfeind, BEd
Die latente Wirkung von Werbemusik

 

Nikolaus Brummer
Bodybuilding. Subkultur und Opposition zur Determination der Macht

 

Ferihan Cetin
Die Repräsentation türkischstämmiger Migrantinnen der zweiten Generation in den Filmen GEGEN DIE WAND und DIE FREMDE. Lebensumstände in einer patriarchalen Gesellschaft

 

Judith Galle
"Zuckerbrot und Peitsche" anstatt Unanbhängigkeit in Bosnien. Sprachlich-rhetorische Mittel im Boulevardjournalismus am Beispiel der NEUEN KRONEN ZEITUNG

 

Lisa Holzfeind
"Schwarze Sportler/innen in den Medien"

 

Melanie Husel
Was ist verantwortliche Medienberichterstattung? Eine quantitative und qualitative Betrachtung von Verantwortung und Qualität anhand der Neuen Zürcher Zeitung.

 

Christoph Jäger
Die interne Unternehmenskommunikation der Treibacher Industrie AG. Evaluation, Themen und Inhalte für ein zukünftiges Intranet

 

Elisabeth Jandl
Unternehmenskommunikation in sozialen Netzwerken. Virtuelle Kontakte zwischen Unternehmen und KundInnen

 

Carmen Kazianka
On-the-Go and In-the-Flow - Eine Untersuchung der Flow-Erfahrung bei der mobilen Internetnutzung in Österreich

 

Sabrina Kogler
Götter in Weiß oder schwarze Schafe? Darstellung der Diskurse über Ärzte und Ärztinnen in den Kärntner Tageszeitungen

 

Galina Kolander
"Der Ressourcenvorteil von Frauen in Führungspositionen"

 

Patrick Kwasniewski
Perspektiven feministischer Pornographie. Sex, Porno und Feminismus - ein Ansatz zeitgenössischer Porn Studies.

 

Petra Lindermuth, Bakk. phil.
Die junge Facebook-Show. Selbstdarstellung auf der sozialen Online-Netzwerkseite unter dem Fokus von jungen Erwachsenen

 

Marlene Luckner
Emotionen in Strichen und Punkten. Computerunterstützte Kommunikationstechnologien unter Verwendung von Emoticons und Akronymen am Beispiel  von Skype

 

Viktoria Mattl
(Granny) Au-Pair: generationsübergreifende, interkulturelle Kommunikation

 

Mag. phil. Bettina Mayer
Die „Wissenslandkarte Kärnten“ als ein möglicher Wegweiser durch den Urwald von Weiterbildungsangeboten Eine quantitative Studie

 

Elma Pandžić
Tabubruch auf Sendung. Über Tabus und Tabubrüche in Reality-Doku-Soaps des deutschen Privatfernsehens und die Bedeutung von Privat- und Intimsphäre

 

Thomas Reiter
Marketing im 21. Jahrhundert. Ein kommunikativer Wandel

 

Florian Schauer
Entwicklung und künftige Positionierung der Regionalberichterstattung  am Fallbeispiel Kleine Zeitung Nachhaltige Unternehmenshandlungen und CSR als potentielle Themen-Indikatoren

 

Katja Maria Schöffmann, Bakk. phil.
Geschlechtliche und kulturelle Identität des lateinamerikanischen Popstars im Musikvideo

 

Elke Strobl
„You are not welcome here“ – Rassismus in der Science Fiction Mockumentary District 9

 

Martin Daniel Thamer
„Wieviel Geschichte steckt in der Geschichte?“ Medienspezifisches Erzählen am Beispiel FROST/NIXON von Peter Morgan

 

Bianca Tscheinig
Frauen am Steuer. Eine Analyse der Repräsentationen der Frau in Automobil-Printanzeigen

 

Daniel Wutti
Politik macht Schule. Die „letzte Chance für deutschnationale Schulpolitik“ im medialen Diskurs - Eine Analyse österreichischer Printmedien zum zweisprachigen Schulwesen in Kärnten/Koroška im Zeitraum von Mai 1983 bis Juni 1984

 

Romanistik in dem Studienzweig Italienische Philologie
Ulrike Eder-Jele
Kommunikationsprobleme in Italo Calvinos "Racconti". Am Beispiel von Erzählungen aus "Gli amori difficili".

 

Individuelles Diplomstudium "Pflegepsychologie"
Ana Kovinjalo
Ein Krankenhaus verändert sich. Eine Untersuchung über die Meinung von Bürgern und Patienten zum Neubau des LKH Klagenfurt

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Angewandte Kulturwissenschaft

Jutta Antretter, Kristien Bednarz, Andrea Maria Candolini, Virginia Embacher, Rebecca Fercher, Theresa Gottschall, Sophie Gruber, Alexandra Heil, Eva-Maria Krusch

 

Angewandte Musikwissenschaft
Nicole Kurmann, Tabea Travnik

 

Anglistik und Amerikanistik
Tzvetelina Andonova, Bianca Koller, Armin Lippitz, Markus Pachernig

 

Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Beate Grafschafter, Dragana Jakovljević, Birgit Kopeinig, Birgit Krenn, Sigrid Molitschnig, Cornelia Morina, Christina Rapatz, Corinna Schabus, Jasmin Barbara Scheikl, Charlotte Helene Schmied, Sabine Ulrike Weigl, Elisabeth Wieser, Mag. rer. soc. oec. Katrin Wolbang, Verena Zippusch

 

Germanistik
Elisa Granitzer, Isabella Carmen Jost

 

Geschichte
Andreas Bernd Gütler, Dino Wojtal, Claudia Zdolšek

 

Medien- und Kommunikationswissenschaften
Anja Müller, B.A.

 

Psychologie
Simone Harnisch, Till Mertens, Melanie Römer

 

Romanistik in der Schwerpunktsprache Italienisch
Nina Pajk

 

Slawistik in den Schwerpunktsprachen Bosnisch / Kroatisch / Serbisch
Amela Šukalo

 

Slawistik in der Schwerpunktsprache Russisch
Sabrina Groinig, Katrin Moitzi, Bakk. rer. soc. oec., Gerald Robatsch

 

Slawistik
Mag. phil. Denise Branz

 

 


 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im Fach Angewandte Betriebswirtschaft
Mag. (FH) Birgit Aigner-Walder
Auswirkungen des demographischen Wandels auf den privaten Konsum - Schätzung anhand eines AIDS-Modells für Österreich

 

Diplom-Volkswirt Dmitri Blüschke
Optimal Policies for Nonlinear Economic Models: The OPTGAME3 and OPTCON2 Algorithms

 

Mag. phil. Mag. rer. soc. oec. Mario Isopp
Bewertung junger, innovativer und wachstumsstarker Unternehmen (Kritische Auseinandersetzung und Lösungsansätze zur Verbesserung der Ertragsgrundtagenprognose)

 

Mag. (FH) Mario Partl
Dienstleistungsqualität als Antezedenzgröße des Wiederkaufs in der Automobilbranche Eine empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Dienstleistungsqualität und Kundenverhalten


 

MASTERSTUDIEN

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft
Julia Matzer
Beziehungen zwischen Konsumentenvertrauen und wahrgenommenem Risiko im Electronic Commerce unter Berücksichtigung kultureller Einflussfaktoren - eine Bestandsaufnahme

 

Angewandte Betriebswirtschaft
Waltraud Blim, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die globale Finanzkrise 2007 - Gründe, Auswirkungen und Finanzmarktregulierung

 

Claudia Didl, Bakk. rer. soc. oec.
Der Stellenwert des Qualitätsmanagements im österreichischen Gesundheitswesen

 

Christof Dürnle, Bakk. rer. soc. oec.
Grundlagen des Risikomanagements (Von den Grundlagen des Risikomanagements bis hin zum Risikocontrolling  - Erfahrungsbericht aus einer Existenzgründung des Autors)

 

Johanna Eder, Bakk. rer. soc. oec.
Risiken und Maßnahmen bei Wechselkursschwankungen für international tätige Unternehmen

 

Franz Erlacher, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Von der One-best-way-Planung zur Szenarienplanung – Sichtweisen, Instrumente, Grenzen.

 

Gina Anna-Lena Florence Frei, Bakk. rer. soc. oec.
Entwicklung der Erbschafts- und Schenkungssteuer in Österreich und Deutschland  - Auswirkungen einer möglichen Doppelbesteuerung durch die Abschaffung des Erbschaftssteuer DBA zwischen Österreich und Deutschland

 

Christian Gasser, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Individualität versus Kollektivität in der Kommunikation vom Employer Branding

 

Stefan Harrer, Bakk. rer. soc. oec.
Individualität versus Kollektivität in der Kommmunikation von Employer Branding

 

Franz Hartlieb, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Die Besteuerung der vermögensverwaltenden Personengesellschaften

 

Kerstin Isak, Bakk. rer. soc. oec.
Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf Kärntner Unternehmen

 

Silvano Kobald, Bakk. rer. soc. oec.
Validierung der Skala von Rafferty und Griffin (2004) zur Messung transformationaler Führung für den deutschen Sprachraum

 

Gloria Kraker, Bakk. rer. soc. oec.
Durchführung und Herausforderungen von Mitarbeitergesprächen in Versicherungsbetrieben am Fallbeispiel der Kärntner Landesversicherung

 

Gunter K. Kubicza, Bakk. rer. soc. oec.
Fähigkeiten und wichtige Kompetenzfelder einer Führungskraft im Rahmen des Change-Prozesses

 

Bernhard Ulrich Marko, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. rer. soc. oec.
Werbung mit gewalttätigen Advergames - Zukunftstrend oder Gefahr für die Marke? Eine empirische Analyse zur Wirkung von gewalttätigen Advergames

 

Marina Mlekusch, Bakk. rer. soc. oec.
Innovation in Nonprofit-Organisationen am praktischen Beispiel der Erwachsenenbildung in Österreich

 

Peter Pikalo, Bakk. rer. soc. oec.
Grundlagen der Investitionsrechnung und Erstellung eines Leitfadens zur Durchführung der Investitionsrechnung im Volkswagen Konzern

 

Natascha Pleschiutschnig, Bakk. rer. soc. oec.
Ausgestaltung von Anreizsystemen zur Verbesserung der Datenqualität von Management-Informationssystemen

 

Mag. phil. Katharina Puschl, Bakk. rer. soc. oec.
Führungserfolg durch Persönlichkeitsentwicklung - Lebenslange Entwicklung als Erfolgsfaktor

 

Thomas Quirchmayr, Bakk. rer. soc. oec.
Organisationale Aspekte von virtuellen Unternehmenskollaborationen bei KMU anhand des FP7 EU Forschungsprojekts SPIKE

 

Georg Florian Reichstamm, Bakk. rer. soc. oec.
Risikoanalyse in einer Kärntner Regionalbank (Kreditgeschäft)

 

Marina Scharf, Bakk. rer. soc. oec.
Die Mitarbeiterbeteiligung im nationalen Unternehmensrecht und IFRS

 

Christina Staudacher, Bakk. rer. soc. oec.
Pay for Performance als Anreizsystem zur Qualitätssteigerung im Gesundheitswesen?

 

Jutta Martina Taferner, Bakk. rer. soc. oec.
Erstellung eines Wirkmodells produktionsstrategischer Handlungsdimensionen

 

Kathrin Ulbing, Bakk. rer. soc. oec.
Die Bedeutung der Reflexion für Lernen und Entwickeln von Führungskräften

 

Nathalie Urschitz, Bakk. rer. soc. oec.
Kreditausfälle und die Verwertung von Sicherheiten

 

Christian Waldmann, Bakk. rer. soc. oec.
Einbezug von Nachhaltigkeit in unternehmerische Entscheidungen. Ein Verfahrensvergleich zur Lösung von Zielkonflikten

 

Anina Eva Maria Winkler, Bakk. rer. soc. oec.
"Mama kann ich bitte haben..." Pester Verhalten von Kindern beim Einkaufen

 

Carina Zechner, Bakk. rer. soc. oec.
Ertragsteuerliche Behandlung insolventer Unternehmen

 

 

DIPLOMSTUDIEN

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft

Patricia Grausberg
Beschwerdemanagement im Krankenhaus: Trend oder tatsächlicher Nutzen?

 

Stefan Jäger
Werbeplanung österreichischer KMU's in Bezugnahme auf die vorherrschende Medien- und Werbelandschaft unter spezieller Betrachtung des regionalen Wochenzeitungsmarktes und der multimedialen Entwicklung

 

Peter Kuhs
Employer Branding: Eine wissenschaftliche Analyse des State-of-the Art empirischer Untersuchung im Bereich Employer Branding

 

Madeleine Miklin
Bewertungsverfahren für Standortverlagerungen am Beispiel der Location Scorecard

 

Žiga Mir
Betriebliche Gesundheitsförderung in Bankenwesen. Grundlagen – Projektbeispiele – Zukunftsvisionen

 

Thomas Wallner
Besondere Aspekte der Durchführung von Konzernabschlussprüfungen nach den Vorschriften des UGB

 

Angewandte Betriebswirtschaft in dem Studienzweig "Wirtschaft und Recht"
Mag. rer. soc. oec. Christiane Besser
Die Haftung für öffentlich angebotene Prospekte - Kapitalmarktgesetz vs. allgemeines Zivilrecht

 

Mag. rer. soc. oec. Anna Draxler
Die Pflichten des Betriebes aus der Verpackungsverordnung

 

Pia-Maria Gartler-Maletz
Die Rechtsstellung der Energieversorger im Rahmen der Netztariffestsetzung

 

Dorothea Stark
Die Unternehmenskontrolle durch den Rechnungshof

 

Mag. rer. soc. oec. Isabella Taferner
Luftreinhaltung im Betriebsanlagengenehmigungsverfahren und subjektive Rechte

 

Mag. rer. soc. oec. Angelika Wurzer
Die Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie in der Gewerbeordnung und im Vergaberecht

 

 

BACHELORSTUDIEN


 

Angewandte Betriebswirtschaft
Georg Aschbacher, Ramona Ulrike Brugger, Amela Bukvić, Daniela Burgstaller, Julia Egger, Johann Fink, Katharina Gassner, Jasmin Globotschnig, Gabriele Grassauer, Jennifer Groinig, Catarina Gronold, Robert Haberl, Veronika Häussler, Elisabeth Heinl, Klaus Hössl, Barbara Hübner, Bakk. rer. soc. oec, Sarah Grainne Jankowsky, Anna Jöbstl, Jana Jugovits, Nico Karlbauer, Christoph Kielmeier, Sabine Kienleitner, Doris Maria Kohlweg, Maria Köpf, Sarah Kuschnig, Sabrina Oberressl, Mario Oberwinkler, Alexandra Orter, Gabriele Michaela Pack, Alexander Pardeller, Sarah Paternnosto, Nicole Heidemarie Pemberger, Sabine Pirker, Isabel Pirker, Tatjana Pitsch, Jennifer Pöcher, Laurenz Popp, Hanno Prettner, Stefanie Pucher, Bakk. phil., Eva Rack, Daniela Silvia Radan, Martin Ransburg, Sabrina Reinwald, Stefanie Röck, Carina Magdalena Ronacher, Florian Franz Rumpold, Gerhard Wilhelm Sacherer, Verena Schmidmaier, Andreas Sollbauer, Jan-Michael Staszak, Stefan Strauss, Nicole Thür, Lisa Tributsch, Ernst Wakonig, Florian Weisskircher, Silvia Wieser, Christina Winter, Andrea Wirnsberger, Christina Zauner

 

Wirtschaft und Recht
Angela Eder, Mag. rer. soc. oec. Caroline Feichter, Bakk. rer. soc. oec., Jasmin Gramschek, Elisabeth Gruber, Andreas Jandl, Kerstin Kabas, Katrin Kreuzer, Bakk. rer. soc. oec., Andrea Malicha, Jasmin Teppan


 

Fakultät für Technische Wissenschaften

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informatik
Dipl.-Ing. Manfred Del Fabro
Non-Sequential Decomposition, Composition and Presentation of Multimedia Content

 

Dipl.-Ing. Nico Kerschbaumer, Bakk. techn.
View-Based Interorganizational Workflows

 

Dipl.-Ing. Gerold Kreutler, Bakk. rer. soc. oec.
Interactivity and Personalized Preference Elicitation in the Context of Electronic Sales Services for Complex Products

 

Dipl.-Ing. Anita Sobe
Self-organizing Multimedia Delivery. Towards Emerging Delivery Paradigms for Non-Sequential Media Access

 

Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften im Fach Informationstechnik
Dipl.-Ing. Helmut Adam, Bakk. techn.
Cooperative Diversity in Wireless Networks: Relay Selection and Medium Access

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Informatik
Robert Göritzer, Bakk. techn.
Using Software Change Impact Analysis in Industry

 

Alexander Legradi, Bakk. techn.
Inhaltssuche in TV-Sendungen auf Grund automatisch extrahierter Metadaten

 

inż. Jakub Mikolaj Misiorny
Feature extraction and matching in multi-spectral images

 

Mag. rer. soc. oec. Bernd Muenzer, Bakk. rer. soc. oec. Bakk. techn.
Requirements and prototypes for a content-based endoscopic video management system

 

Thomas Pairitsch, Bakk. techn.
Inhaltsbasierte Konzeptklassifikation bei Bildern

 

Michael Steindorfer, Bakk. techn.
Extraction, Storage and Retrieval of Partial Code Snippets

 

Peter Wanschou, Bakk. techn.
View-Coordinator for Interorganizational Workflows

 

Kerstin Wiedenbauer, Bakk. techn.
Ausgewählte Aspekte von Public-Key Infrastrukturen

 

inż. Marcin Zakes
A view proxy for inter-organizational worflows

 

Information Technology
Manikyala Rao Challa, B.E.
Automation of Adjustment of Bipolar Transistor Amplification Factor (ß) in Semi-conductor Processing

 

Dinesh Koya, B.E.
Implementation and Evaluation of Packet Loss Concealment Techniques for Bluetooth Voice Transmission

 

Venkata Satya Rajendra Prasad Pathuri Bhuvana
Cooperative Multicast Protocols in Low-Cost Radio Networks

 

Kalyan Pichikala, B.Tech.
Simulation of a Car Ventilation System using OpenFOAM

 

Ramagoud Ramannagari, B.Tech.
Data acquisition and developing a Testbench Automation for Common Rail Engine Systems systems test bench

 

Jan Richter, BSc
Evaluation of security mechanisms for resource constraint web enabled devices

 

Technische Mathematik
Petra Sara Grün, Bakk. techn.
Die Anwendung von Generalisierten Linearen Gemischten Modellen in der Tourismusbranche

 

 

DIPLOMSTUDIEN

 

Informatik
Ing. Thomas Aichholzer
Middleware Systems for Wireless Sensor Networks

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Informatik
Daniel Georg Finke, Gerhard Schaden

 

Informationstechnik
Johannes Brecher, Gernot Wickert

 

Technische Mathematik und Datenanalyse
Michael Aichern, Martin Ramprecht, Dipl.-Ing. Dr. techn. Christopher Hartwig Schwarzlmüller

 

 

 

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Fakultät für Technische  Wissenschaften

 

MASTERSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Dipl.-Ing. Erich Hanschitz, Bakk. techn. Bakk. rer. soc. oec.
Einsatz von Social Software in Unternehmen. Eine Studie zur Abschätzung der Mitarbeiter-Akzeptanz

 

Mario Senoner, Bakk. rer. soc. oec.
Automatisierte Entscheidungsunterstützung im Umfeld der Halbleiterfertigung. Problemursachenanalyse in Planungsdaten der Applikation PlanSim.

 

 

BACHELORSTUDIEN

 

Informationsmanagement
Bianca Appesbacher, Alexandra Fischer, Florian Fleischhacker, Michael Frieser, Denise Hinteregger, Michael Tarmastin


 

 

Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung

 

DOKTORATSSTUDIEN

 

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Didaktik der Mathematik
Dubravka Glasnović Gracin
Requirements in Mathematics Textbooks and PISA Assessment

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Interventionsforschung
Mag. phil. Martina Pucher
Kinder im WWW. Ein Interventionsforschungsprojekt mit Elementen aus der Theaterpädagogik

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Organisationsentwicklung
Mag. rer. soc. oec. Maria Elisabeth Garbsch
Systemische Führungsentwicklung. Verknüpfung von Führungskräfte- und Organisationsentwicklung am Fallbeispiel eines Krankenhauses

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Palliative Care und OrganisationsEthik
Dr. med. Eckhard Frieder Eichner
Nie machen wir nichts mehr. Modellierung einer sektorenübergreifenden Vernetzung stationärer und ambulanter Palliativversorgung und Hospizarbeit für Sterbende im kommunalen Verantwortungsbereich

 

DI (FH) Hartmut Reinhard Ernst Jäckel, MAS (Palliative Care)
Das Hospiz als zweitbeste Lösung - Was bewegt Menschen in Brandenburg, in ein Hospiz zu gehen?

 

Diplom-Sozialarbeiter (FH) Diplom-Kaufmann (FH) Martin Klein
Überlebenskunst der Sanktionierten. Paulo Freires Adressatenorientierung bei jungen Menschen im SGB II

 

Doktoratsstudium der Philosophie im Fach Soziale Ökologie
Mag. rer. soc. oec. Arno Behrens
Restructuring the Socioeconomic Metabolism - A Policy Oriented Approach to Dematerialisation and Decarbonisation

 

 

MASTERSTUDIEN

 

Sozial- und Humanökologie
Veronika Madner, Bakk. phil.
Zeit für Veränderung? Über die geschlechtsspezifische Arbeitsteilung und Zeitverwendung in landwirtschaftlichen Betrieben und deren Auswirkungen auf Landnutzungsveränderungen in der Region „Westlicher Wienerwald“. Eine sozial-ökologische Untersuchung.

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer
Rückmeldungen bitte an: UNISONO