Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Header: Zentrum für Gebärdensprache

Sie sind hier:

Seite drucken

Schriftgröße ändern

  • Schriftgröße klein
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße gross

Seiteninhalt


 
Der "Nationale Aktionsplan Behinderung 2012-2020" verpflichtet die Bundesregierung, bilingual orientierten Personen eine entsprechende barrierefreie (Aus-)Bildung zu gewährleisten. Dafür sind entsprechende Curricula notwendig, welche bis heute nicht existieren.  

 

Der vorliegende Entwurf entstand im Rahmen der vom bm:wf beauftragten Erstellung eines "Curriculums für den bilingualen Unterricht der Österreichischen Gebärdensprache und inklusiven Kindergruppen" des Vereins "kinderhände" in Zusammenarbeit mit Franz Dotter vom Zentrum für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.  

 

Weitere Beiträge lieferten die Mitglieder der ExpertInnengruppen "Manual- und Gebärdensprachsystem und Gebärdensprache" des bm:ukk, Verena Krausneker und Martin Ladstätter.

 

Aufgrund unterschiedlicher Interpretationsmöglichkeiten der Begriffe "schwerhörig" und "gehörlos" enthält der Anhang eine klärende Feststellung bezüglich ihrer Verwendung in diesem Dokument.

 

Hier ist der oben genannten Entwurf zum Lesen  →  Lehrplan für den "bilingualen Unterricht Deutsch - Österreichische Gebärdensprache" an Volks- und Sonderschulen (Unterstufe)

 

Für Stellungnahmen bzw. Rückmeldungen sind wir dankbar:

franz.dotter@aau.at

 
 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer

Sprachauswahl