Seiteninhalt Hauptmenü Portalmenu Seitenmenü Schriftgröße ändern Breadcrump Index Suche
Header: Zentrum für Gebärdensprache

Sie sind hier:

Seite drucken

Schriftgröße ändern

  • Schriftgröße klein
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße gross

Seiteninhalt


 
 

2016

  Dotter, F.
Gebärdensprachen und Sprachtypologie oder Warum wir charakteristische Elemente gebärdensprachlicher Texte nicht "gestisch-nicht sprachlich" nennen sollten (Teil 1 und 2)
pdf 

 

2014

  Mayrpeter, E.
Die Situation hörbeeinträchtigter Kinder im Bereich Schule. Eine qualitative Analyse des österreichischen Schulsystems. 
pdf 

 

2013

  Krammer, K.
The Benefits of Sign Language for Deaf Children with and without Cochlear Implant(s)
pdf 
  Dotter, F.
What language development in deaf and hard of hearing children should look like?
pdf 

 

2012

  Dotter, F.
Eine kurze Geschichte von Gebärdensprache und Gehörlosenbildung in Österreich.
pdf 
  Dotter, F.
Kurze Geschichte der Gebärdensprachen gehörloser Menschen.
pdf 
  Dotter, F.
Gründe für die Verwendung von Gebärden in der Kommunikation mit Babys.
pdf 

 

2011

  Dotter, F.
Sign Languages and Their Communities Now and in the Future.
pdf 
  Dotter, F.
Was für die Inklusion gehörloser und schwerhöriger Jugendlicher jetzt getan werden muss.
pdf 
  Dotter F., Hilzensauer M.
"SignOnOne" Visual Language Learning for the Deaf Only or for All Others Also?
pdf 

 

2010

  Krammer, K.
Ich höre, was du nicht hörst! Gehörlose Eltern - hörendes Kind
pdf 

 

2009

  Krammer, K., Bergmeister, E., Bornholdt, S., Dotter, F., Hausch, C., Hilzensauer, M., Pirker, A., Skant, A., Unterberger, N.
LedaSila - eine kostenlose Online-Datenbank für Gebärdensprachen
pdf 
  Hilzensauer, M. & Dotter, F. & Grilz, A.

The SignOn Method for Deaf Learners of Written Languages. 

pdf 
  Dotter, F.
Hörbehindert = gehörlos oder resthörig oder schwerhörig oder hörgestört oder hörgeschädigt oder hörsprachbehindert oder hörbeeinträchtigt?
pdf 
  Dotter, F.
Die Bedeutung von "Sprache" für hörbehinderte Menschen.
pdf 
  Dotter, F.
The creation of an inclusive environment for hearing impaired persons.
pdf 
  Dotter, F.
The European Court of Human Rights (ECHR) denies deaf right to subtitling.
pdf 

 

2008

  Krammer, K.
Gehörlose Frauen in Österreich
pdf 
  Dotter, F.
Verfassungsgerichtshof, Verfassungsdienst des Bundeskanzleramts und Gebühren Info Service des ORF contra hörbehinderte ÖsterreicherInnen, ein Lehrstück.
pdf 
  Dotter, F.
Die Schaffung eines inklusiven Umfeldes für Menschen mit beeinträchtigtem Gehör.
pdf 
  Dotter, F.
English for Deaf Sign Language Users: Still a Challenge.
pdf 
  Hausch, Ch.
Topickonstruktionen und Satzstrukturen in der ÖGS.
pdf 
  Hilzensauer, M. & Skant, A.
SignOn! - English for Deaf Sign Language Users on the Internet.
pdf 
  Krammer, K.
Einblicke in das Leben einer 'Laut'-losen Minderheit: Gehörlose Frauen in Kärnten.
pdf 

 

2007

  Dotter, F.
Behindertenpolitik am Beispiel der hörbehinderten und gehörlosen Menschen.
pdf 
  Dotter, F.
Methodenprobleme der Gebärdensprachforschung.
pdf 
  Dotter, F.
Ein Urteil des Österreichischen Verfassungsgerichtshofs mit behindertendiskriminierenden Elementen.
pdf 

 

2006

  Dotter, F.
'Soft' standardization of sign languages?
pdf 
  Dotter, F.
European Deaf University and improvement of deaf education (DEAFUNI). Proposal for an Integrated Project (IP), delivered October 15, 2003.
pdf 
  Dotter, F. & Hilzensauer, M.
Inclusion of sign language users via information and communication technology.
pdf 
  Hilzensauer, M.
A way of integrating deaf, hearing- and speech-impaired people into modern communication society.
pdf 

 

2005

  Dotter, F.
Curriculum für einen Universitätslehrgang "GebärdensprachlehrerIn" mit Online-Modulen für schriftliches Deutsch.
pdf 
  Hilzensauer, M.
 
  Dotter, F. & Hausch, C. & Hilzensauer, M.
Integration von gehörlosen ud schwerhörigen Menschen mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT).
pdf 

 

2004

  Dotter, F.
eInclusion of Sign Language Users.
pdf 
  Dotter, F.
Users, ICT and Politics: The Case of the Inclusion of Sign Language Communities.
pdf 
  Dotter, F.
Der Übergang von Gehörlosen und Hörbehinderten von der Schule in den Beruf.
pdf 
  Dotter, F.
Grenzen überschreiten bezüglich Gehörlosigkeit und Gebärdenspache.
pdf 

 

2003

  Dotter, F.
Gehörlosigkeit
pdf 
  Dotter, F. & Okorn, I.
Austria's Hidden Conflict: Hearing Culture Versus Deaf Culture.
pdf 

 

2002

  Krammer, K. & Bergmeister, E. & Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Okorn, I. & Orter, R. & Skant, A.
Die Klagenfurter Datenbank für Gebärdensprachlexika.
pdf 
  Skant, A. & Okorn, I. & Bergmeister, E. & Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Hobel, M. & Krammer, K. & Orter, R. & Unterberger, N.
Negationsformen in der Österreichischen Gebärdensprache.
pdf 

 

2001

  Krammer, K. & Bergmeister, E. & Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Skant, A. u.a.
The Klagenfurt database for sign language lexicons.
pdf 
  Okorn, I. & Skant, A. & Bergmeister, E. & Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Hobel, M. & Krammer, K. & Orter, R. & Unterberger, N.
Zur Gebärdenfamilie FERTIG in der Kärntner Variante der ÖGS.
pdf 
  Dotter, F.
Gebärdensprachforschung.
pdf 
  Skant, A. & Orter, R. & Okorn, I. & Dotter, F. & Bergmeister, E.
Die Bearbeitung des Klagenfurter Fragebuchs zum Grundwortschatz der Österreichischen Gebärdensprache.
pdf 

 

2000

  Projekt PROMISE. Preparing a European Deaf Network For Information and Communication.
  PROMISE. Final document pdf 
  PROMISE. Presentations of the Klagenfurt Workshop pdf 
  PROMISE. Supplement pdf 
  PROMISE. Annex pdf 
  Dotter, F.
The Role of Distance Education in the Development of a European Deaf University.
pdf 
  Dotter, F.
Gehörlose: Humane Integration oder medizinische Auslöschung?
pdf 
  Dotter, F.
On the adequacy of ponological solutions for sign languages.
pdf 
  Hilzensauer, M. & Bergmeister, E. & Dotter, F. & Krammer, K. & Okorn, I. & Orter, R. & Skant, A.
Zum Stand der Forschung in der Gebärdensprachlexikographie.
pdf 

 

1999

  Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Holzinger, D. & Krammer, K. & Skant, A. et al
SMILE - a Sign language and Multimedia based Interactive Language course for deaf for the training of European written languages.
pdf 
  Dotter, F.
Gebärdensprachforschung in Klagenfurt.
pdf 
  Dotter, F.
Sign language "between" gestures (nonverbal behavior) and spoken language?
pdf 
  Abschlussbericht
Schritte zur Verbesserung der Teilnahme Gehörloser an der Informationsgesellschaft. Endbericht zum gleichnamigen Workshop ín Klagenfurt, vom 25.-28.2.1999, 24 S.
pdf 
  Final document
Steps Towards an Improvement of the Participation of Deaf Persons in the Information Society.
pdf 

 

1998

  Bergmeister, E. et al
New Media in the area of deaf education and sign language.
pdf 
  Dotter, F. & Hilzensauer, M. & Hobel, M. & Krammer, K. & Okorn, I. & Skant, A.
Zur Anwendung einer Präferenztheorie auf die Gebärdensprache.
pdf 

 

1997

  Holzinger, D. & Dotter, F.
Typologie und Gebärdensprache: Ikonizität.
pdf 

 

1996

  Dotter, F.
  Debevc, M. & Svecko, R. & Cepec, M. & Dotter, F.
Analysis and Design of Computer Supported Communications for Hearing Impaired Persons.
pdf 
  Dotter, F.
Körpersprache und Gebärdensprache.
pdf 
  Dotter, F.
Schreckliche Wissenschaft contra Gehörlose.
pdf 
  Dotter, F.
Computer for the deaf (and hearing impaired): Towards an integrated solution from a linguistic standpoint.
pdf 

 

1995

  Dotter, F.
Nonarbitrariness and iconicity: Coding possibilities.
pdf 
  Dotter, F. & Holzinger, D.
Vorschlag zur Frühförderung gehörloser und schwer hörbehinderter Kinder in Österreich.
pdf 
  Dotter, F. & Holzinger, D.
Typologie und Gebärdensprache: Sequentialität und Simultanität.
pdf 
  Dotter, F.
Wer nicht ordentlich sprechen kann, muß dumm sein. Probleme Gehörloser - kommunikative und sprachliche Aspekte.
pdf 
  Dotter, F.
Stellungnahme zum "Bericht der Bundesregierung betreffend Anerkennung der Gebärdensprache Gehörloser in Österreich aufgrund der Entschließung des Nationalrates vom 28. Jänner 1993, E 92-NR/XVIII: GP" (III-188 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates, XVIII. GP). 27 S.
pdf 

 

1993

  Dotter, F.
  Bericht der Bundesregierung
an den Nationalrat gemäß Punkt 7 der Entschließung des Nationalrates vom 28. Jänner 1993 (E92-NR/XVIII.GP) zum Petitionstext anläßlich eines internationalen Workshops mit dem Thema der Frühförderung und Integration von Hörgeschädigten v. November 1991 in Graz, 77 S.
pdf 

 

1992

  Dotter , F.
Zur jüngsten Entwicklung bezüglich der Gebärdensprache in Österreich.
pdf 

 

1991

  Dotter , F.
Gebärdensprache in der Gehörlosenbildung: Zu den Argumenten und Einstellungen ihrer Gegner.
pdf 

 

1990

  Dotter, F.
Nichtarbitrarität und Ikonizität in der Syntax
pdf 

 

Texte anderer AutorInnen:

  Tondora, Szilvia (2003)
Die außersprachlichen und soziokulterellen Faktoren des Spracherwerbs gehörloser Menschen.
pdf 
  Varinacci, Rita (2000/2001)
American Sign Language. Aspetti linguistici e culturali della lingua visivo-gestuale dei Sordi in America.
pdf 
  Clarke, Valerie (2000)
Die Anerkennung der Gebärdensprache in Österreich. Auswirkung einer möglichen Anerkennung auf meine Arbeit als Sozialarbeiterin.
pdf 
  Kothe, Sonja (1996)
Wer nicht hören kann, muß fühlen.
pdf 

 
 
© 2009 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Impressum | Kontakt | Disclaimer

Sprachauswahl